Moviebase Stephen Kings The Stand - Das letzte Gefecht [TV-Mini-Serie]

Stephen Kings The Stand - Das letzte Gefecht [TV-Mini-Serie]
Stephen Kings The Stand - Das letzte Gefecht [TV-Mini-Serie]

unbewertet

Userbewertung: 65%
bei 37 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Stand, The
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 19.03.2004
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 345 Minuten
Studio: Greengrass Productions, Laurel Entertainment Inc
Produktionsjahr: 1994
Regie: Mick Garris
Drehbuch: Stephen King
Darsteller: Gary Sinise, Molly Ringwald, Jamey Sheridan, Laura San Giacomo, Ruby Dee, Ossie Davis, Miguel Ferrer, Corin Nemec, Matt Frewer, Ray Walston, Rob Lowe, Max Wright, Patrick Kilpatrick, Shawnee Smith, Kareem Abdul-Jabbar, Chuck Adamson, Sam Anderson, Troy Evans, Warren Frost, Mick Garris, Sandra Lee Gimpel, Tom Holland, Sherman Howard, Ken Jenkins, Stephen King, John Landis, Bruce MacVittie, Dan Martin, Wendy Phillips, Sam Raimi, Kathy Bates, Ed Harris, Adam Storke, Bill Fagerbakke, Peter Van Norden, Rick Aviles, Ray McKinnon, Bridgit Ryan, Kellie Overbey

Als es in einem Militärlabor zu einem Unfall kommt, flieht ein Wachmann mit seiner Familie und bringt damit einen tödlichen Grippevirus unter das Volk, der in rasender Eile die gesamte Weltbevölkerung mit Ausnahme einiger weniger dahinrafft. Diese Überlebenden haben in den entvölkerten Dörfern und Städten plötzlich Träume; entweder von einer alten Frau in einem Maisfeld oder von einem dunklen Mann. Daraufhin machen sich alle auf den Weg, entweder nach Boulder, Colorado oder nach Las Vegas. Langsam aber sicher wird den Überlebenden klar, daß sie sich in eine gute und eine böse Seite aufteilen, denn Randall Flagg, der in Vegas residiert ist nichts anderes als das pure Böse. Die letzte Schlacht zwischen beiden Seiten steht bevor...

Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Entstand mit einem Produktionsbudget von 28 Millionen Dollar.
  • Regisseur Mick Garris drehte auch die weiteren Stephen King Verfilmungen Bag of Bones, Riding the Bullet, Stephen Kings Quicksilver Highway, Schlafwandler oder die Mini-Serie The Shining.
  • Die Dreharbeiten konnten über 100 Tage abgeschlossen werden. Es kamen 460 Seiten Drehbuch zum Einsatz.
Momentan liegen noch keine News vor.




Suspiria [2018]
Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
The School - Schule des Grauens
DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
What the Waters Left Behind
DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
CAM
DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren