Moviebase Halloween 4 - Michael Myers kehrt zurück

Halloween 4 - Michael Myers kehrt zurück
Halloween 4 - Michael Myers kehrt zurück

unbewertet

Userbewertung: 50%
bei 33 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Halloween 4: The Return of Michael Myers
Kinostart: 18.05.1989
DVD/Blu-Ray Verkauf: 04.05.2012
DVD/Blu-Ray Verleih: 04.05.2012
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Trancas International Films
Produktionsjahr: 1988
Regie: Dwight H. Little
Drehbuch: Alan B. McElroy
Darsteller: Donald Pleasence, Ellie Cornell, Danielle Harris, Michael Pataki, Jeff Olson, Beau Starr,
Während eines Krankentransportes gelingt es dem irren Massenmörder Michael Myers zu fliehen. Eine Blutspur hinter sich herziehend gelangt er in das kleine Städtchen Haddonfield, in dem seine letzte noch lebende Verwandte, seine zehnjährige Nichte Rachel, bei ihren Stiefeltern wohnt. Dr. Loomis, der Arzt und ewige Widersacher von Myers, versucht mit Hilfe der Polizei, das Monster aufzuhalten, wird von Myers aber schwer verletzt. Rachel gelingt mit ihrer Cousine auf einem Lastwagen die Flucht, doch Myers verursacht einen Unfall. Als er das Mädchen gerade umbringen will, kommen die Soldaten der zu Hilfe gerufenen Nationalgarde an und erschießen den maskentragenden Killer.
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Die Produktionskosten betrugen fünf Millionen US-Dollar.
  • Melissa Joan Hart sprach für die Rolle der Jamie vor.
  • Alan B. McElroy schrieb das Drehbuch in nur 11 Tagen und entging damit dem Autorenstreik, der kurze Zeit später folgte.
  • Die Dreharbeiten konnten über einen Zeitraum von 41 Tagen beendet werden.
  • Serienerfinder John Carpenter schrieb eine kurze Filmumschreibung für den vierten Teil, die eine geisterhafte und psychologische Herangehensweise an den Michael Myers Mythos einschlug. Die Produzenten lehnten die Vorlage ab und wählt stattdessen den typischen Slasher-Einschlag.
Momentan liegen noch keine News vor.




Suspiria [2018]
Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
The School - Schule des Grauens
DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
What the Waters Left Behind
DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
CAM
DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren