Moviebase Shutter - Sie sind unter uns

Shutter - Sie sind unter uns
Shutter - Sie sind unter uns

Bewertung: 81%

Userbewertung: 75%
bei 24 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Shutter
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 03.01.2006
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: MC-One
Produktionsjahr: 2005
Regie: Parkpoom Wongpoom
Drehbuch: Parkpoom Wongpoom, Sopon Sukdapisit
Darsteller: Ananda Everingham, Natthaweeranuch Thongmee, Achita Sikamana, Unnop Chanpaibool, Chachchaya Chalemphol, Samruay Jaratjaroonpong, Abhijati 'Meuk' Jusakul, Binn Kitchacho, Jitrada Korsangvichal, Panitan Mavichak, Sivagorn Muttamara, Saifon Nanthawanchal

Tun ist leidenschaftlicher Fotograf und hat eine recht ansehlische Freundin namens Jane. Eines Abends sind beide auf einer Feier und feiern mit Tun's Freunden die gemeinsamen Erfolge. Auf dem Weg nach Hause, fährt Jane mit dem Auto und Tun kann es nicht lassen und lenkt sie ständig von der Straße ab. So kommt es, wie es in Horrorfilmen nurmal so kommen muss. Jane überfährt versehentlich ein Mädchen und dieses bleibt regungslos auf der Straße liegen. Tun bekommt es mit der Angst zu tun und drängt Jane schnell abzuhausen, was sie nach einigen Bedenken auch sofort tut. Fortan verändert sich das Leben der beiden schlagartig. Immer wieder erscheint ein unheimliches Mädchen auf den Fotos, die beide schießen. Doch diese Fotos sollen noch das kleinste Übel bleiben. Denn plötzlich begehen alle Freunde von Tun, scheinbar ohne Grund, Selbstmord und das unheimliche Mädchen auf den Fotos tritt als Geist in Erscheinung und macht Jagd auf Tun. Warum hat es der Geist des Mädchens Natre nur so auf Tun abgesehen? Eine Frage, die im Laufe der sehr guten Handlung gekonnt beantwortet wird und sogar Verständnis für die Wut des Geistes hervorbringt...

Ein Horrorfilm aus Thailand? Hmm, vielleicht kann man hier ja etwas anderes erwarten. Weit gefehlt. Auch „Shutter“ schlägt leider den Weg ein, den schon hunderte Filme vor ihm begingen. Eine Story nach Schema F, ein weiß angemaltes Mädchen, neue Darsteller und fertig wäre der Film. Warum „Shutter“ in gewisser Weise doch noch überzeugen kann, liest man am besten im folgenden Text.

Die Story, wie bereits geschrieben, gibt sich wenig ...

Zur Besprechung
  • War derart erfolgreich, das Hollywood wenige Jahre später für eine amerikanische Neuverfilmung mit Joshua Jackson in der Hauptrolle sorgte.
Momentan liegen noch keine News vor.




Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Hellboy: Call of Darkness
Kinostart: 11.04.2019Im neuen Film trifft Hellboy auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Lein... mehr erfahren
Lloronas Fluch
Kinostart: 18.04.2019La Llorona erzählt von der urbanen Legende der weinenden Frau, die ihre Kinder in einem Fluss ertränkt haben soll und anschließend Selbstmord beging. Seitdem schwebt s... mehr erfahren
Operation: Overlord
DVD-Start: 21.03.2019Im übersinnlichen Sci/Fi-Kriegsfilm Overlord wird eine Mannschaft Paratooper während der D-Day Invasion über einem kleinen Dorf in der Normandie abgeworfen. Ihr Ziel: ... mehr erfahren
Death House
DVD-Start: 28.03.2019Mitten im militärischen Sperrgebiet in der Wüste Nevadas liegt das geheime Hochsicherheitsgefängnis „DeathHouse“. Hier sitzen die brutalsten Verbrecher der USA ein... mehr erfahren
Suspiria [2018]
DVD-Start: 29.03.2019Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
DVD-Start: 29.03.2019Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
Talon Falls
DVD-Start: 29.03.2019Eigentlich sollte es ein toller, gruseliger Ausflug werden, doch dann kommt alles ganz anders: Lance und seine Freunde besuchen das Horrorhaus TALON FALLS, das für seine... mehr erfahren