Moviebase Ouija: Ursprung des Bösen

Ouija: Ursprung des Bösen
Ouija: Ursprung des Bösen

Bewertung: 65%

Userbewertung: 60%
bei 57 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Ouija 2
Kinostart: 20.10.2016
DVD/Blu-Ray Verkauf: 23.02.2017
DVD/Blu-Ray Verleih: 23.02.2017
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: Unbekannt
Studio: Allspark Pictures, Blumhouse Productions
Produktionsjahr: 2016
Regie: Mike Flanagan
Drehbuch: Mike Flanagan, Jeff Howard
Darsteller: Doug Jones, Elizabeth Reaser, Henry Thomas

Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer Oculus-Schöpfer Mike Flanagan. Angesiedelt ist die Handlung deshalb im Los Angeles von 1965. Im Film haben eine junge Mutter und ihre zwei Töchter viel Freude daran, die Menschen um sich mit einem Ouija-Brett zu erschrecken. Sie führen sie an der Nase herum, denn ungesehen lassen die beiden Mädchen während der Séancen Tische wackeln oder furchtbare Geräusche entstehen.

Doch der Spuk endet, als die jüngste Tochter von grausamen Mächten besessen scheint. Konfrontiert mit ihren schlimmsten Ängsten beginnt ein Albtraum, dem sie nur Einhalt gebieten können, wenn sie es schaffen, die Kräfte, die Sie gerufen, wieder zurückschicken. Doch das Böse macht vor nichts Halt…

Braucht ein ambitionsloser, formelhafter Okkult-Thriller wie „Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel“ einen zweiten Teil? Aus künstlerischer Sicht kann man diese Frage eigentlich nur mit „Nein“ beantworten, da der Gruselstreifen keine Perspektive für eine spannende Richtungsänderung erkennen lässt. Vom finanziellen Standpunkt aus betrachtet, fällt die Antwort freilich anders aus. Immerhin konnten die Macher mit ihrer 5-Millionen-Dollar-Produktion weltweit mehr als 100 Millionen Dol...

Zur Besprechung

Momentan liegen noch keine News vor.




Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren