Moviebase The Eloise Asylum

The Eloise Asylum
The Eloise Asylum

Bewertung: 30%

Userbewertung: 35%
bei 8 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Eloise
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 31.03.2017
DVD/Blu-Ray Verleih: 31.03.2017
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: Buy Here Pay Here Entertainment, SLAM Productions, Palm Drive
Produktionsjahr: 2016
Regie: Robert Legato
Drehbuch: Christopher Borrelli
Darsteller: Chace Crawford, Eliza Dushku, Robert Patrick, P.J. Byrne, Brandon T. Jackson

Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr letzter bekannter Aufenthaltsort ist die vor dreißig Jahren abgebrannte psychiatrische Anstalt Eloise, die für die furchtbaren Praktiken berüchtigt ist, die an den Patienten verübt wurden. Zusammen mit seinem Freund Dell, dem Eloise-Experten Scott und dessen Schwester Pia betritt Jacob die verlassene Klinik und muss mit Entsetzen feststellen, dass sie von den ehemaligen Patienten und Ärzten der Anstalt verfolgt werden. Es beginnt ein Alptraum, in dem die Gruppe mit ihren größten Ängste konfrontiert wird. Die Vergangenheit scheint zur neuen Realität zu werden und ein Entkommen aus dem Labyrinth Eloise erscheint aussichtslos …

Drei Oscar-Trophäen darf der VFX Supervisor Robert Legato bislang sein Eigen nennen. Erworben für die visuellen Effekte des Katastrophenfilms „Titanic“, der Jugendbuchadaption „Hugo Cabret“ und des Disney-Remakes „The Jungle Book“. Alles andere als preisverdächtig ist hingegen sein Spielfilmdebüt als Regisseur, das hierzulande unter dem Titel „The Eloise Asylum“ in den Handel kommt. Gemeint ist damit ein tatsächlich existierender Klinikkomplex im US-Bundesstaat Michigan, ...

Zur Besprechung

  • Das Spielfilmdebüt von Effektspezialist Robert Legato (Avatar, Shutter Island
  • The Haunting of Eloise spielt in einer der ältesten und berühmtesten Nervenkliniken der USA
  • Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder von Autor Chris Borrelli (Vatican Tapes).
Momentan liegen noch keine News vor.




Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren