Moviebase Muse - Worte können tödlich sein

Muse - Worte können tödlich sein
Muse - Worte können tödlich sein

Bewertung: 45%

Userbewertung: 45%
bei 34 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Musa
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 09.10.2018
DVD/Blu-Ray Verleih: 09.10.2018
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 110 Minuten
Studio: Castelao Pictures, Fantastic Films, Filmax Entertainment
Produktionsjahr: 2017
Regie: Jaume Balaguero
Drehbuch: Jaume Balagueró, Fernando Navarro
Darsteller: Elliot Cowan, Franka Potente, Ana Ularu, Christopher Lloyd, Manuela Vellés, Leonor Watling, Joanne Whalley

Seit dem tragischen Tod seiner Freundin leidet der angesehene Literaturprofessor Samuel Solomon (Elliot Cowan) an einem Albtraum, in dem eine Frau Opfer eines brutalen Ritualmords wird. Als die Frau aus seinen Träumen unter exakt denselben Umständen ermordet aufgefunden wird, sucht Samuel den Tatort auf. Dort trifft er auf Rachel (Ana Ularu), die ebenfalls von dem Mord geträumt hat. Gemeinsam versuchen sie, die Identität der geheimnisvollen Frau entschlüsseln und betreten eine furchterregende Welt, die von den Figuren beherrscht wird, die die Künstler im Laufe der Zeit inspiriert haben: Die Musen.

Spätestens seit dem wilden Found-Footage-Schocker „REC“, den er gemeinsam mit Paco Plaza inszenierte, erwärmt der Name des spanischen Regisseurs und Drehbuchautors Jaume Balagueró die Herzen vieler Horrorfans. Effektiv und perfide fiel auch der Psychothriller „Sleep Tight“ aus, der es tatsächlich fertigbrachte, den Zuschauer in manchen Augenblicken mit dem von Luis Tosar charismatisch verkörperten Bösewicht mitfiebern zu lassen. 2014 legte der iberische Filmemacher schließlich ...

Zur Besprechung

  • Bekannt wurde Jaume Balagueró durch die spanische REC-Reihe oder Sleep Tight.
Momentan liegen noch keine News vor.




Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren