Moviebase 28 Days Later

28 Days Later
28 Days Later

Bewertung: 88%

Userbewertung: 85%
bei 131 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: 28 Days Later
Kinostart: 05.06.2003
DVD/Blu-Ray Verkauf: 28.11.2003
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 113 Minuten
Studio: 20th Century Fox
Produktionsjahr: 2002
Regie: Danny Boyle
Drehbuch: Alex Garland
Darsteller: Cillian Murphy, Alex Palmer, Bindu De Stoppani, Jukka Hiltunen, David Schneider, Naomie Harris, Noah Huntley, Brendan Gleeson, Megan Burns, Emma Hitching
In einem Labor werden mehrere Experimente mit Affen durchgeführt, so werden sie mit Wut infiziert. Die Tierschützer konnten das nicht zulassen und liessen die Tiere ohne richtige Arzterklärung frei. Allerdings gingen die Affen sofort auf die Menschen los und fingen an sie zu beissen, somit verwandeln sich auch die Menschen innert kürzester Sekunde in blutrünstige Bestien, die sich auf der gesamten britischen Insel verbreitet... 28 Tage später erwacht ein junger Mann im Krankenhaus und muss feststellen, dass er ganz alleine ist, denn draussen ist alles menschenleer. Dies ist der Beginn eines absoluten Albtraums...
Nach Filmen wie "Shallow Grave", "Trainspotting" und "The Beach" überrascht mich Multitalent Danny Boyle ein weiteres Mal. Diesesmal handelt es sich um das großartige Horrordrama "28 Days Later" in welchem die Folgen eines Virusausbruches in London aufgezeigt werden; Vorlage liefert wieder, wie auch bei "The Beach", der geniale Alex Garland.

Tierschützer befreien Schimpansen die für Tierversuche missbraucht werde...

Zur Besprechung
  • Bei Produktionskosten von lediglich 8 Millionen Dollar spielte 28 Days Later weltweit über 80 Millionen Dollar ein.
  • Der Film war der erste und bis dato letzter Ausflug ins Horror-Genre für Regisseur Danny Boyle.
  • 2009 gewann der Filmemacher einen Oscar als bester Regisseur für das Drama Slumdog Millionaire.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Suspiria [2018]
    Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
    Assassination Nation
    Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
    Verschwörung
    Kinostart: 16.11.2018Lisbeth Salander, die Kultfigur und Titelheldin der von Stieg Larsson geschaffenen und gefeierten Millennium-Reihe, kehrt in Verschwörung, der Erstverfilmung des weltwei... mehr erfahren
    The House That Jack Built
    Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
    Unknown User 2: Dark Web
    Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
    The School - Schule des Grauens
    DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
    Hagazussa – Der Hexenfluch
    DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
    What the Waters Left Behind
    DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
    CAM
    DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
    Mandy
    DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren