Moviebase 28 Days Later

28 Days Later
28 Days Later

Bewertung: 88%

Userbewertung: 100%
bei 140 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: 28 Days Later
Kinostart: 05.06.2003
DVD/Blu-Ray Verkauf: 28.11.2003
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 113 Minuten
Studio: 20th Century Fox
Produktionsjahr: 2002
Regie: Danny Boyle
Drehbuch: Alex Garland
Darsteller: Cillian Murphy, Alex Palmer, Bindu De Stoppani, Jukka Hiltunen, David Schneider, Naomie Harris, Noah Huntley, Brendan Gleeson, Megan Burns, Emma Hitching
In einem Labor werden mehrere Experimente mit Affen durchgeführt, so werden sie mit Wut infiziert. Die Tierschützer konnten das nicht zulassen und liessen die Tiere ohne richtige Arzterklärung frei. Allerdings gingen die Affen sofort auf die Menschen los und fingen an sie zu beissen, somit verwandeln sich auch die Menschen innert kürzester Sekunde in blutrünstige Bestien, die sich auf der gesamten britischen Insel verbreitet... 28 Tage später erwacht ein junger Mann im Krankenhaus und muss feststellen, dass er ganz alleine ist, denn draussen ist alles menschenleer. Dies ist der Beginn eines absoluten Albtraums...
Nach Filmen wie "Shallow Grave", "Trainspotting" und "The Beach" überrascht mich Multitalent Danny Boyle ein weiteres Mal. Diesesmal handelt es sich um das großartige Horrordrama "28 Days Later" in welchem die Folgen eines Virusausbruches in London aufgezeigt werden; Vorlage liefert wieder, wie auch bei "The Beach", der geniale Alex Garland.

Tierschützer befreien Schimpansen die für Tierversuche missbraucht werde...

Zur Besprechung
  • Bei Produktionskosten von lediglich 8 Millionen Dollar spielte 28 Days Later weltweit über 80 Millionen Dollar ein.
  • Der Film war der erste und bis dato letzter Ausflug ins Horror-Genre für Regisseur Danny Boyle.
  • 2009 gewann der Filmemacher einen Oscar als bester Regisseur für das Drama Slumdog Millionaire.
  • Momentan liegen noch keine News vor.




    Matrix Resurrections
    Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
    Jeepers Creepers: Reborn
    Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
    Lamb
    Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
    Scream
    Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
    Morbius
    Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren