Moviebase Fall 39

Fall 39
Fall 39

Bewertung: 50%

Userbewertung: 62%
bei 121 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Case 39
Kinostart: 11.03.2010
DVD/Blu-Ray Verkauf: 29.07.2010
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 113 Minuten
Studio: Misher Films / Paramount Pictures
Produktionsjahr: 2007
Regie: Christian Alvart
Drehbuch: Christian Alvart
Darsteller: Renée Zellweger, Jodelle Ferland, Ian McShane, Kerry O'Malley, Callum Keith Rennie, Bradley Cooper, Adrian Lester, Georgia Craig, Cynthia Stevenson, Tiffany Lyndall-Knight, Cindy Sungu, Mary Black, Sarah-Jane Redmond, Benita Ha, Dee Jay Jackson, Suzanne Bastien, Colin Lawrence
Mit diesem Horrorfilm gibt der deutsche Genrespezialist Christian Alvart („Antikörper") sein Hollywood-Debüt. Dafür konnte er Oscar®-Gewinnerin Renée Zellweger („Bridget Jones") gewinnen. Sie spielt die mit allen Wassern gewaschene Sozialarbeiterin Emily Jenkins, die denkt, in ihrer Arbeit wirklich schon alles gesehen zu haben. Bis ihr neuester und ausgesprochen mysteriöser Fall sie mit der zehnjährigen Lillith Sullivan („Jodelle Ferland") zusammenführt. Schnell bewahrheiten sich Emilys schlimmste Befürchtungen, als Lilliths Eltern versuchen, ihre eigene und einzige Tochter zu ermorden. Im letzten Moment kann Emily zur Rettung eilen. Bereitwillig nimmt sie das Mädchen bei sich zu Hause auf, bis die geeigneten Pflegeeltern gefunden sind. Erst in Sicherheit stellt sie fest, dass in dem Mädchen das pure Böse wohnt und hinter vielen blauen Flecken ein ganz anderer Übeltäter steckt.

Der Belzebub hat viele Gesichter. Nur zu gerne versteckt er sich hinter dem schönen, vermeintlich unschuldigen Antlitz eines in Wirklichkeit alles andere als unschuldigen Kindes. Diese Erfahrung mussten auch schon die Eltern des kleinen Damien machen, der nach der Geburt vertauscht, sich rasch zum mordenden Satansbraten und zu einem Albtraum für sein Umfeld entwickelt. Herkunft verpflichtet, insbesondere wenn man als die Personifizierung des Antichristen einen recht einseitig...

Zur Besprechung

  • Es dauerte fast drei Jahre, bis das erste englischsprachige Projekt des deutschen Filmemachers Christian Alvart in den Kinos Premiere feiern konnte.
  • Produktionsbudget: 27 Millionen Dollar.
  • Schon Mitte 2006 abgedreht.
  • Eines der zahlreichen Horror-Projekte von Jungschauspielerin Jodelle Ferland (Silent Hill, The Messengers, Seed).



  • Nope
    Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
    Hui Buh und das Hexenschloss
    Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
    Dark Glasses - Blinde Angst
    DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
    Uncharted
    DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren