Moviebase Flock - Dunkle Triebe, The

Flock - Dunkle Triebe, The
Flock - Dunkle Triebe, The

unbewertet

Userbewertung: 60%
bei 15 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: The Flock
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 22.02.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 101 Minuten
Studio: Templar Films / Kinowelt
Produktionsjahr: 2007
Regie: Andrew Lau
Drehbuch: Hans Bauer, Craig Mitchell
Darsteller: Richard Gere, Claire Danes, KaDee Strickland, Ray Wise, Russell Sams, Avril Lavigne, Dwayne L. Barnes, Matt Schulze, Ed Ackerman, Carmen Serano, Genia Michaela, Johnnie Hector, Twink Caplan, J. Nathan Simmons, Cyd Schulte, Kristina Sisco, Debrianna Mansini, French Stewart, Paul Scallan, Susan Conklin, Victoria Gallegos, Josh Berry, Esodie Geiger, Frank Bond, Robyn Reede, Blake Catherwood, Dylan Kenin, James Tarwater, Brian Lucero, J.D. Garfield, Roberto Enrique Pineda, Katherine Costa, Matt Sanford, Skye MacCallum, James Blackburn, Jess Coffer, Erik Davies, Stephen Eiland, Jim Garrity, Robert Nathan Gleason, Tom B. Gleason, Chaz Grundy, Ric Maddox, Paul McGowen, Bailey Ann Scheller, Dylan Scheller, Tavia Schwartz, Omar Paz Trujillo, Z. Ray Wakeman, Lewie Wickham
Nach fast 20 Jahren Ermittlungsarbeit hat Erroll Babbage nicht nur unzählige Sexualstraftäter aufgespürt, sondern auch den Glauben an den Rechtsstaat verloren. Zu oft hat er erlebt, wie Vergewaltiger aus Mangel an Beweisen freigelassen wurden. In seiner Besessenheit, Sexverbrecher festzusetzen, hat er so viele Regeln gebrochen, dass die Abteilung für öffentliche Sicherheit ihn in den Ruhestand abschiebt. Zwei Wochen vor seiner Zwangspensionierung soll er die junge Allison ausbilden. Als ein junges Mädchen spurlos verschwindet, ist Babbage überzeugt, dass nur ein Kandidat aus seiner Strafkartei dahinter stecken kann. Niemand glaubt ihm. Erst als er Allison zeigt, wozu Menschen fähig sein können, stimmt sie zu, ihm bei seiner letzten Mission zu helfen ...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Auf das Konto von Autor Hans Bauer gingen schon Titan A.E oder Anacona.
  • Wurde für ein Budget von 35 Millionen Dollar gedreht, lief aber weder in deutschen noch amerikanischen Kinosälen.
  • Die erste und bisher einzige englischsprachige Regiearbeit von Wai-keung Lau (Stand: April 2011).
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Suspiria [2018]
    Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
    Assassination Nation
    Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
    The House That Jack Built
    Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
    Unknown User 2: Dark Web
    Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
    Anna und die Apokalypse
    Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
    The School - Schule des Grauens
    DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
    Hagazussa – Der Hexenfluch
    DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
    What the Waters Left Behind
    DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
    CAM
    DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
    Mandy
    DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren