Moviebase Shiver - Die düsteren Schatten der Angst

Shiver - Die düsteren Schatten der Angst
Shiver - Die düsteren Schatten der Angst

Bewertung: 65%

Userbewertung: 55%
bei 10 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Escalofrío
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 03.11.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: Unbekannt
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Estudios Picasso / Legend Films
Produktionsjahr: 2007
Regie: Isidro Ortiz
Drehbuch: Isidro Ortiz
Darsteller: Mar Sodupe, Paul Berrondo, Roberto Enríquez, Andrés Herrera, Junio Valverde, Blanca Suárez, Jimmy Barnatán, Francesc Orella, Laia Alemany, Josep Maria Domènech, Katia Klein, Blanca Martínez, Christian Nájera, Pau Poch, Berta Ros, Anna Ycobalzeta

Santi ist 16 Jahre alt und XP-Patient: Der Junge leidet an einer Sonnen­licht­unverträglichkeit, was ihm und seiner Mutter Julia das Leben in Barcelona nicht eben leicht macht. Santi würde gern fortziehen. Am liebsten nach Laponia im schwedischen Norden, weil die Sonne sich dort nur selten zeigt und das Leben seiner Meinung nach viel angenehmer für ihn wäre. Aber das kleine Vermögen, das ein so radikaler Ortswechsel verschlingen würde, besitzt Julia nicht. Nach einer langen Diskussion mit ihrem Sohn entscheidet sie sich deshalb für einen anderen Ort: Arrozas de Valdeon. Doch statt der erhofften Bergidylle erwartet die beiden hier oben ein Alb­traum. Denn es geschieht Unheimliches in Arrozas de Valdeon. Zu­nächst verschwinden Tiere – offenbar werden sie von etwas Unbekann­tem, das sich in den nahegelegenen Wäldern herumtreibt, „gerissen“. Dann kommt ein Jugend­licher zu Tode, und Santi, der Zeuge dieses Vorfalls ist, gerät bei den Dörflern in einen schlimmen Verdacht. Der Polizist Antonio bittet Julia, ein Auge auf ihren Sohn zu haben, um weitere Probleme zu vermeiden.

Krankheiten kennt der Mensch viele. Eine der seltensten und unangenehmsten ist sicherlich die Sonnenallergie. Sobald Sonnenstrahlen auf die Hautoberfläche treffen, fängt diese höllisch an zu brennen. Ein Grund, ins Reich der Schatten zu wechseln und damit die perfekte Ausgangslage für einen Gruselfilm aus Spanien zu liefern. Zuletzt bewiesen „REC“ und „Das Waisenhaus“ die atmosphärische Erzählweise in Horrorfilmen aus Spanien. Isidro Ort...

Zur Besprechung

  • War beim deutschen Fantasy Filmfest zu Gast, das Jahr für Jahr in sieben oder acht deutschen Großstädten abgehalten wird.
Momentan liegen noch keine News vor.




Suspiria [2018]
Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
The School - Schule des Grauens
DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
What the Waters Left Behind
DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
CAM
DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren