10 After Midnight – Guillermo del Toro präsentiert eigene Anthologie für Netflix

Wenn sich jemand auf gruselige, makabere Geschichten versteht, dann Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Crimson Peak). Aus diesem Grund mussten die Verantwortlichen bei Netflix vermutlich auch nicht lange überlegen, als der Oscar-Gewinner mit der Idee zu einer eigenen Horror-Anthologie namens Guillermo del Toro Presents 10 After Midnight an sie herantrat. Die kommende Serie setzt auf unheimliche, höchstpersönlich von ihm ausgewählte Erzählungen, welche anschließend von handverlesenen Regie-Kollegen und Autoren zum Leben erweckt werden sollen – und das offenbar schon in absehbarer Zeit. Denn wie Deadline meldet, mietet Netflix für die Umsetzung von 10 After Midnight acht umfangreiche Sound Stages innerhalb der Cinespace Studios und Pinewood Toronto Studios an. Derart gigantische, eigens für Serien hergerichtete Produktionshubs sind teuer und in diesem Fall wohl ein deutlicher Beleg dafür, dass Netflix an die Idee glaubt.

Dabei ist nicht auszuschließen, dass del Toro selbst bei einem der Segmente Regie führt. Offiziell kümmert er sich gemeinsam mit seinem The Shape of Water-Partner J. Miles Dale bislang nur um die Produktion der Serie. Für den dramatischen Fantasy-Thriller rund um ein amphibisches Wesen, das in einer geheimen US-Einrichtung versteckt und eingesperrt ist, konnte der mexikanische Filmemacher im vergangenen Jahr gleich vier Oscar-Trophäen (bester Film, bester Regisseur, bester Scores und Produktionsdesign) mit nach Hause nehmen – ein Ritterschlag. Jetzt der nächste Clou: Mit einer von ihm präsentierten Horror-Anthologie festigt del Toro seinen Ruf als Genreikone.

Bei Guillermo del Toro ist schaurige Unterhaltung garantiert. ©Universal

 

Geschrieben am 20.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren