13: Game of Death

13: Game of Death – Deutscher Filmemacher inszeniert US-Remake des Thai-Horrors

Mit dem erfolgreichen Horror-Thriller Der letzte Exorzismus hat sich der deutsche Filmemacher Daniel Stamm ein festes Standbein in Hollywood geschaffen. Nachdem Stamm bereits für Reincarnate bestätigt werden konnte, den zweiten Ableger der Night Chronicles Trilogie von Produzent M. Night Shyamalan, folgt nun die Ankündigung seiner nächsten Regiearbeit. Wie im Rahmen des Toronto International Film Festival bekannt wurde, übernimmt Stamm die inszenatorische Leitung des bereits seit geraumer Zeit in Entwicklung befindlichen US-Remakes zum thailandischen Horror-Erfolg 13 Beloved (13: Game of Death). Der deutsche Regisseur schreibt mit seinem Produktionspartner David Birke momentan an der schriftliche Drehbuchvorlage. Jason Blum and Brian Kavanaugh-Jones, das Produzenten-Duo hinter dem Indie-Schocker Paranormal Activity, werden als Produzenten auftreten.

Es ist ein schwarzer Tag für den hoch verschuldeten Phuchit: Erst verliert er seinen Job, dann sein Auto und alle wollen Geld von ihm. Wie zum Teufel kann er jetzt noch seinen Arsch retten? Da erreicht ihn ein mysteriöser Anruf per Handy: 100 Millionen Bath werden ihm als Gewinn in einer Internet-Show in Aussicht gestellt. Die Aufgabe: 13 tödliche Prüfungen muss der Verzweifelte bestehen.

Geschrieben am 13.09.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 13 Beloved, News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren