Atrocious

21 Days – Atrocious-Produzenten schicken Filmcrew in übernatürliches Haus

Es soll ein Haus existieren, in dem keine Menschenseele länger als 21 Tage verweilen darf, ehe sie für alle Zeiten ihren Frieden findet. Mythos oder Wahrheit? Drei Filmemacher wollen es genau wissen und ziehen vorübergehend in eben jenes Haus, wo die gesuchten Beweise auch nicht lange auf sich warten lassen. Fernando Barreda Luna, Regisseur und Drehbuchautor hinter dem Found Footage-Horrorfilm Atrocious, arbeitet an einem neuen Genrefilm mit dem Namen 21 Days. Produziert wird dieser über seine eigene Produktionsfirma Nabu Films. Das erste Teaser-Poster soll uns heute auf den erfolgten Produktionsbeginn der Kathleen Behun (Good Friday) Regiearbeit aufmerksam machen. In 21 Days schließen sich drei Nachwuchsfilmer in dem sagenumwobenen Haus ein, um die vermutlich eintreffenden Phänomene und Schreckgestalten auf Video festzuhalten. Doch keiner von ihnen war tatsächlich auf das pure Böse vorbereitet, das lauernd auf sie gewartet hat.

Geschrieben am 13.06.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 21 Days, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren