25/8 – Am Schreibtisch und auf dem Regiestuhl: Wes Craven

Es wird viel gemunkelt über das anstehende Remake zum Klassiker The Last House on the Left, produziert von Wes Craven. Und während er so vor sich hin produziert, kommen weitere Neuigkeiten Craven betreffend ans Tageslicht. Produktionsfirma Midnight Pictures hat nämlich ein neues Projekt namens 25/8 in den Startlöchern, welches von niemand geringerem als Wes Craven selbst geschrieben und inszeniert wird. Im Film soll sich alles um einen berüchtigten Serienkiller drehen, der in die verschlafene Gemeinschaft von Riverdale zurückkehrt, um dort die sieben Kinder umzubringen, die in der Nacht seines Todes geboren wurden. Aber ist der Killer wirklich tot oder immer noch präsent..? Oder ist es das mysteriöse Böse eines unvorsichtigen Teenies, welches in seinem Körper drängt und sein Werk vollenden will..? 25/8 soll schon bald in Connecticut gedreht werden, Darsteller stehen bislang aber nicht fest.

Geschrieben am 06.02.2008 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): My Soul to Take, News