25/8 und The Crazies – Remake findet Regisseur

Gleich zwei große Titel entstehen demnächst unter der Leitung Rogue Pictures', dem Genre-Arm des Arthouse-Labels Focus Features. Dass es sich bei diesen Projekten um zwei Arbeiten großer Altmeister der phantastischen Art handelt, dürfte einen weiteren Pluspunkt darstellen. Wie Variety meldet, soll The Crazies nach jahrelanger Planung endlich in Produktion geschickt werden. Für den Regieposten hat die Chefetage Breck Eisner auserkoren, welcher bereits bei Sahara, einem übermäßig gefloppten Abenteuerfilm mit Penelope Cruz, als Regisseur fungierte. Ebenfalls für Rogue Pictures und Universal Pictures soll Eisner im kommenden Jahr das Remake zu Creature from the Black Lagoon umsetzen. George A. Romero wird bei der Neuverfilmung von The Crazies ausschließlich als ausführender Produzent tätig sein. Wie weit Romero in die Arbeiten involviert ist, steht nicht fest.

Auf der anderen Seite gab Rogue dem neuen Filmprojekt von Wes Craven (Scream) grünes Licht. Craven wird sowohl die Rolle des Autor als auch die des Regisseurs bedienen. Es handelt sich um das erste Drehbuch, das der Filmemacher nach New Nightmare aus dem Jahr 1994 eigenständig verfasste. Die Dreharbeiten zu 25/8 werden ab April abgehalten, während Iya Labunka produziert. Im Film soll sich alles um einen berüchtigten Serienkiller drehen, der in die verschlafene Gemeinschaft von Riverdale zurückkehrt, um dort die sieben Kinder umzubringen, die in der Nacht seines Todes geboren wurden. Aber ist der Killer wirklich tot oder immer noch präsent..?

Geschrieben am 13.02.2008 von Torsten Schrader



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren