28 Months Later – Boyle bekundet Interesse

Am 30. August erhält das Sequel 28 Weeks Later zu Danny Boyles 28 Days Later Einzug in die deutschen Kinos. Der Nachfolger heimste bei uns nicht unbedingt die besten Prozentzahlen ein, was die Pläne für ein weiteres Sequel aber wohl nicht beeinflussen dürfte. MTV sprach mit dem Regisseur des Erstlings und Sunshine, der im Interview offensichtliches Interesse an einem weiteren Ableger bekundet. Auf die Frage hin, dass es doch großen Enthusiasmus seitens des Filmstudios für einen weiteren 28-Film geben dürfte, antwortete Boyle: "Es gibt eine Idee für den nächsten Teil, etwas, das die Geschichte voran treibt. Ich habe daran gedacht, ob es nun richtig ist oder nicht." Offenbar möchte Boyle beim dritten Film dann wieder die Regie übernehmen. "Ich habe den zweiten nicht gemacht, weil ich mit Sunshine beschäftigt war. Aber ich habe ihnen bei 28 Weeks Later geholfen. Ich drehte einige Szenen mit dem zweiten Kamerateam. Und ich genoss es." Somit dürfte 28 Months Later wohl so gut wie gesichert sein.

Geschrieben am 14.07.2007 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): 28 Weeks Later, News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren