28 Months Later – Könnte das Finale der geplanten Trilogie doch noch kommen?

Eigentlich hat Danny Boyle die Nase voll von Fortsetzungen namhafter Reihen. Ein ganz bestimmtes Projekt lässt den britischen Regisseur aber einfach nicht los – seine viel beschworene Fortsetzung zum Horrorfilm 28 Weeks Later. Von Alex Garland (Auslöschung, Ex Machina, 28 Days Later) kürzlich noch für tot erklärt, lässt Boyle die Idee in einem Interview mit dem Independent nun wieder aufleben und erklärt: „Alex Garland und ich haben eine wunderbare Idee für den dritten Teil. Sie ist wirklich gut.“ Grund für die Verschiebung des Vorhabens sei aber Garland, der sich seit Ex Machina nicht mehr vor Aufträgen und neuen Projekten retten kann. Dennoch soll man die Hoffnung nicht aufgeben: „Das Original fühlt sich noch immer frisch hat und dem Zombie-Drama zu einem kleinen Comeback verholfen. [Alex] ist aber gerade mit der Umsetzung seiner eigenen Projekte beschäftigt, darum geriet die Idee etwas ins Hintertreffen. Aber das ist eine dieser typischen  ‚Man soll niemals nie sagen‘-Situationen“, so Danny Boyle, der ursprünglich Bond 25 in Szene setzen sollte, aktuell aber wieder ohne Regieprojekt dasteht.

2001 ließ uns er am Ausbruch der blutigen Zombie-Apokalypse teilhaben. 28 Days Later schlug ein wie eine Bombbe und zog 2007 mit 28 Weeks Later eine offizielle Fortsetzung nach sich, die wiederum 28 Wochen nach den bekannten Geschehnissen angesiedelt war. Vom versprochenen Finale der Trilogie, 28 Months/Years Later, fehlt bislang allerdings jede Spur – zumindest bis jetzt. Seit 2015 arbeiten Danny Boyle und Alex Garland am Abschluss, der entweder 28 Monate oder 28 Jahre nach dem letzten Film von Juan Carlos Fresnadillo ansetzen würde.

16_14_screenshot
28-Weeks

Geschrieben am 24.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren