28 Weeks Later – Mehr blutige Bilder

Und erneut geht es bei 28 Weeks Later sehr blutig zu, wie neuste Bilder beweisen, zu denen Ihr wie gewohnt durch einen Klick auf den Link unterhalb der News gelangt. Die neuen Fotos zeigen zwei der Hauptdarsteller des Films, Idris Elba und Harold Perrineau, zusammen mit einigen blutbespritzten Personen. Fox Atomics Sequel zum 2002er Vorreiter 28 Days Later wird ab dem 11. Mai die amerikanischen Kinosäle füllen. Sechs Monate nachdem das Wut-Virus die britischen Inseln vernichtet hat, erklärt die US-Armee, dass der Krieg gegen die Infektion gewonnen wurde und die Rekonstruktion des Landes beginnen kann. Im ersten Ansturm von zurückkehrenden Flüchtlingen wird eine Familie wieder vereint – aber einer von ihnen trägt unwissentlich ein schreckliches Geheimnis mit sich, welches bedrohlicher als je zuvor zu sein scheint…

Geschrieben am 09.01.2007 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 28 Weeks Later, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren