3 From Hell – Setbilder zum The Devil’s Rejects-Sequel zeigen Richard Brake

Wer erinnert sich nicht an den Psychopathen Doom Head, der in Rob Zombie’s 31 für viele Fans das Highlight des Films war? Porträtiert wurde er damals von Schauspieler Richard Brake, der auch in 3 From Hell, dem offiziellen Sequel zu Das Haus der 1000 Leichen und TDR: The Devil’s Rejects, in Erscheinung treten darf. Gelingt es ihm, der ganzen Firefly-Familie die Show zu stehlen? Erste Setbilder von den mittlerweile abgeschlossenen Dreharbeiten erlauben uns einen ersten Blick auf seine Rolle als Neuankömmling Winslow Foxworth Coltrane, auch Foxy genannt. Die Drehphase zum neuen Teil, der ein baldiges Wiedersehen mit Sid Haig, Bill Moseley und Sheri Moon Zombie in ihren jeweiligen Rollen bedeutet, begann am 13. März 2018 in den USA. Erste Hinweise zu einem möglichen Nachfolger gab es schon 2010. Damals ließ Zombie seine Fans über einen dritten Teil seiner Firefly-Saga abstimmen. Im Großen und Ganzen mussten sich Fans also nur 14 Jahre auf ein Wiedersehen mit den The Devil’s Rejects warten. Der dritte und voraussichtlich finale Ableger soll gegen Mitte 2019 in den Kinos anlaufen.

Bill Moseley, Sheri Moon Zombie und Sid Haig melden sich als „die Drei aus der Hölle“ (Captain Spaulding, Otis und Baby) zurück. Zudem haben sich Danny Trejo, Clint Howard, Daniel Roebuck, David Ury, Pancho Moler, Sean Whalen, Kevin Jackson, Austin Stoker, Dee Wallace, Jeff Daniel Phillips, Richard Riehle, Dot-Marie Jones und Tom Papa für Auftritte in dem Film angekündigt.

Geschrieben am 29.05.2018 von Carmine Carpenito



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren