3 From Hell – Rob Zombies großes Finale läuft beim Fantasy Filmfest

Auf dieses Comeback mussten Horrorfans lange warten. Ganze dreizehn Jahre ist es nun schon her, dass Baby, Spaulding und Otis im Kugelhagel der Polizei zugrunde gingen – so dachte man bis zuletzt jedenfalls. Doch das mörderische Trio aus der Hölle hat überlebt und kehrt zeitgleich mit dem amerikanischen Kinostart von 3 From Hell zum Fantasy Filmfest zurück, um deutschen Zuschauern das Fürchten zu lehren! Dass Rob Zombie dazu durchaus imstande ist, beweisen seine beiden ikonischen Firefly-Vorgänger Das Haus der 1000 Leichen und The Devil’s Rejects. Wieder begibt sich der Klan auf einen tödlichen Streifzug, der dieses Mal aber weitgehend ohne Beteiligung von Firefly-Opa Sig Haig über die Bühne geht. An seine Stelle tritt Franchise-Neuzugang Foxy, gespielt von Richard Brake aus Rob Zombies 31, der Captain Spaulding in Sachen Wahnsinn und Mordlust aber in nichts nachstehen dürfte. Fantasy Filmfest-Besucher können sich also auf eine höllisch gute Zeit einstellen, wenn am 05. September der Startschuss zum diesjährigen Festival fällt.

Auch dieses Jahr macht das Fantasy Filmfest wieder in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg oder Stuttgart halt, wo Genrefans Unterhaltung geboten bekommen, die es sonst nicht auf die große Leinwand schaffen würde. Das gilt auch für 3 From Hell, denn wann und vor allem wie der Film im Anschluss daran in Deutschland erscheint, ist derzeit noch vollkommen unklar. Wer das große Firefly-Finale (zum vielleicht einzigen Mal) auf der Leinwand erleben möchte, wird also vermutlich nicht drum herumkommen, eine Fantasy Filmfest-Stadt seiner Wahl aufzusuchen.

Gelingt es diesmal, das durchgeknallte Trio dingfest zu machen? Mit von der Partie sind Daniel Roebuck in seiner Rolle als Morris Green oder Danny Trejo als Rondo. Er war im letzten Film einer der wenigen Gegenspieler der Devil’s Rejects und Teil des Kopfgeldjäger-Duos The Unholy Two. Weitere Auftritte gibt es von Richard Brake (31, Game of Thrones, Doom – Der Film) als Winslow Foxworth Coltrane, Wade Williams, Jeff Daniel Phillips, Clint Howard, Pancho Moler, Emilio Rivera, Daniel Roebuck, David Ury, Sean Whalen, Austin Stoker oder Dee Wallace.

Geschrieben am 08.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 3 From Hell, News, Top News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren