30 Days of Night – Webblog und Clips online

David Slade, Regisseur des harten Psycho-Thrillers Hard Candy, kehrt zurück. Sein nächstes Projekt trägt den Titel 30 Days of Night und wird im nächsten Jahr auf den Kinoleinwänden zu sehen sein. Damit die Wartezeit ein wenig schmackhafter und kurzweiliger wird, veröffentlichte Ghost House Pictures auf der offiziellen Webseite neue Clips mit Regisseur und Darstellern. Der neueste Eintrag im Webblog nennt sich "30 Days Crew returns from Snow Farm". Anschauen könnt Ihr das Bildmaterial hier. Durch ein neues Technikverfahren erlaubt der Dreh auch Bilder in den dunkelsten Regionen des Sets, was dem Team ganz neue Möglichkeiten in der Stilgebung aushändigt. Der Name David Slade steht für absolute Dunkelheit, die jedes Jahr das nördlichst gelegene Städtchen in den USA heimsucht. 30 Tage ohne Sonnenlicht, im Winter. Vampire treiben ihr Unwesen in den düsteren Gassen. Ein Polizistenehepaar stellt sich gegen die Gefahr und nimmt den Kampf auf.

Geschrieben am 21.11.2006 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): 30 Days of Night, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren