300 #2 – Das kommende Sequel hört ab sofort auf den Namen Xerxes

Vor rund 18 Monaten wurde die Fortsetzung von Zack Snyder's (Dawn Of The Dead, Watchmen – Die Wächter) erfolgreicher Comic-Umsetzung 300 offiziell angekündigt. Seither wurde nicht nur über den möglichen Plot, sondern auch (in Ermangelung des tatsächlichen Titels) wild über den Namen des Sequels spekuliert – mit teilweise recht seltsamen und abstrusen Ergebnissen aus dem Reich der Gerüchteküche. Frank Miller, Zeichner und Autor der vorliegenden Graphic Novel, gab nun endlich Titel und erste Einzelheiten der Storylinie zur anstehenden Fortsetzung bekannt. 300 #2 wird unter dem Titel Xerxes in die Filmtheater kommen, soll zehn Jahre vor den legendären Ereignissen bei den Thermopylen spielen und sich der Schlacht bei Marathon (490 v. Chr.) widmen. Miller verriet weiter, dass die Geschichte fertig sei und es nun daran geht, den dazugehörigen Comic zu zeichnen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch nicht geklärt, wann Xerxes in die Kinos kommen oder ob Zack Snyder erneut die Regiearbeit übernehmen wird.

Geschrieben am 17.12.2009 von Monika Berger
Kategorie(n): 300, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren