388 Arletta Avenue

388 Arletta Avenue – Veröffentlichung angekündigt, finaler Trailer aufgetaucht

Spread the love

War es lange Zeit still um 388 Arletta Avenue, geht nun alles ganz schnell. Der bereits beim TIFF aufgeführte Thriller mit Nick Stahl, Mia Kirshner, Devon Sawa und Charlotte Sullivan wurde heute für den 15. Mai als Video on Demand-Release angekündigt und kann ab diesem Zeitpunkt nach Belieben gesichtet werden. Der Film, produziert von Cube und Splice Schöpfer Vincenzo Natali, feierte seine Uraufführung im vergangenen September und geht auf das Konto von Filmemacher Randall Cole. Erzählt wird die Geschichte von einem jungen Paar, James und Amy, welches von einem Stalker intensiv beobachtet wird – zu Hause, auf den Straßen und auch auf dem Arbeitsplatz. Die durch die Kameras gesammelten Informationen verwendet der geheimnisvolle Mann, um die Beziehung von James und Amy zu manipulieren. Als Amy eines Tages spurlos verschwindet, ist James nicht klar, ob sie entführt wurde oder ihn schlicht verlassen hat. Nach und nach versucht James hinter das Geheimnis zu kommen, doch der Stalker ist ihm immer einen Schritt voraus…

Geschrieben am 08.05.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 388 Arletta Avenue, News