388 Arletta Avenue

388 Arletta Avenue – Von einem Fremden beobachtet: Der offizielle Trailer zum Psycho-Thriller

Spread the love

Was wäre, wenn ein Fremder überall in der eigenen Wohnung Kameras versteckt hat und dadurch jeden einzelnen Schritt und jedes gesprochene Wort mitverfolgen kann? Genau mit diesem Problem wird im Psycho-Thriller 388 Arletta Avenue ein junges Paar konfrontiert. So bekommen Zuschauer die Bilder zu sehen, die der mysteriöse Spanner durch seine unzähligen Kameras, die sich nicht nur im Haus sondern auch in Wagen und Einfahrt befinden, filmt. Bewegte Bilder zur Überwachung der Ahnungslosen lassen sich ab sofort nach dem Umblättern begutachten, wo der offizielle Trailer zu 388 Arletta Avenue auf interessierte Zuschauer wartet. Erzählt wird die Geschichte von einem jungen Paar, James und Amy, welches von einem Stalker intensiv beobachtet wird – zu Hause, auf den Straßen und auch auf dem Arbeitsplatz. Die durch die Kameras gesammelten Informationen verwendet der geheimnisvolle Mann, um die Beziehung von James und Amy zu manipulieren. Als Amy eines Tages spurlos verschwindet, ist James nicht klar, ob sie entführt wurde oder ob sie ihn verlassen hat. Nach und nach versucht James hinter das Geheimnis zu kommen, doch der Stalker ist ihm immer einen Schritt voraus…

Geschrieben am 11.11.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 388 Arletta Avenue, News