47 Meters Down: The Next Chapter – Fortsetzung kommt in deutsche Kinos!

Weil 47 Meters Down so erfolgreich war, dürfen Zuschauer demnächst gleich nochmal mit den Haien baden gehen. Neu ist dabei nicht nur das Setting, sondern auch die Tatsache, dass es 47 Meters Down 2: The Next Chapter diesmal sogar in deutsche Kinosäle schafft! Das war beim Vorgänger, der hierzulande direkt auf auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel kam, noch anders. Knapp zwei Jahre später zieht Concorde Filmverleih nun allerdings einen Kinostart vor, der offiziell für den 10. Oktober 2019 eingekreist und angekündigt wurde. Das ist etwas später als in den USA, wo der gefährliche Tauchgang bereits am 16. August über die Bühne geht. In 47 Meters Down 2: The Next Chapter verschlägt es uns diesmal nach Brasilien, wo ein unterirdischeshlensystem auf seine Erkundung wartet. Schnell wird aber klar, dass das türkisfarbene Paradies in der Tiefe von furchterregenden Haien bewohnt wird und den Ausflug zum wahrgewordenen Albtraum machen.

Das neuartige Setting soll aus dem Sequel eher eine Art „The Descent unter Wasser“ machen, verspricht Regisseur Johannes Roberts (The Other Side of the Door und Storage 24), der auch schon für den ersten Teil verantwortlich war. „Sechs oder sieben Leute gehen in diesem gigantischen Höhlensystem in Brasilien tauchen. Höhlentauchen war die unheimlichste Erfahrung meines Lebens und Teil unserer Vorbereitungen auf den Dreh von 47. Die passende Idee für das Sequel war daher schnell gefunden“, so Roberts. Das Original gehörte 2017 zu den absoluten Sleeperhits am US-Box Office, konnte beachtliche 44 Millionen Dollar einspielen. Kurz darauf wurde auch schon mit den Planungen zu 47 Meters Down: Uncaged, so der Originaltitel, begonnen.

Anstelle von Mandy Moore und Claire Holt gehen wagen sich diesmal John Corbett (Sex in the City), Nia Long (Empire), Sophie Nelisse (The Book Thief), Corinne Foxx, Sistine Stallone, Brianne Tju (Scream), Davi Santos (Polaroid), Khylin Rhambo (Teen Wolf) und Brec Bassinger in die haiverseuchten Gewässer vor.

Geschrieben am 06.06.2019 von Torsten Schrader



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren