A Christmas Carol – Trailer: Finstere Neuauflage der Taboo- und The Terror-Macher

Charles Dickens A Christmas Carol gehört zu den großen Allzeit-Klassikern der Literaturgeschichte und wurde als solcher auch schon unzählige Male für Film und Fernsehen aufbereitet. So düster und trostlos wie in der kommenden BBC-Neuauflage von den Taboo– und Peaky Blinders-Machern haben wir die (alb)traumhafte Reise von Geldverleiher Ebenezer Scrooge, der nach dem Tod seines Teilhabers Jacob Marley von drei „guten“ Geistern heimgesucht wird, aber vermutlich noch nie zu Gesicht bekommen. Nicht nur ist dieser Scrooge, gespielt von Guy Pearce aus Prometheus oder Brimstone: Erlöse uns von dem Bösen, deutlich jünger als gewohnt, er bewegt sich außerdem durch eine Umgebung, die von Krankheit, Not und Armut geprägt ist. Diese Elemente gab es in früheren Verfilmungen zwar auch schon, doch nie wurden sie so explizit behandelt und dargestellt wie in diesem für BBC One produzierten Dreiteiler von Scott Free Productions (Blade Runner 2049, Taboo, The Terror), FX Productions (Fargo, Wayward Pines) sowie Hardy, Son & Baker (Taboo).

Die geballte Erfahrung der involvierten Studios spiegelt sich auch im hochkarätig besetzten Cast wider. So sehen wir Schauspiel-Chamäleon Andy Serkis (Planet der Affen, Der Herr der Ringe) diesmal als reichlich lädierten Geist, der Guy Pearce mit seinen schaurigen Geschichten um den Verstand zu bringen versucht. Ebenfalls vertreten sind Joe Alwyn (The Favorite, Maria Stuart, Königin von Schottland) als Bob Cratchit, Stephen Graham (This is England) als Scrooges Geschäftspartner Jacob Marley, Vinette Robinson (Sherlock) als Vinette Robinson und Lenny Rush als Tiny Tim. Wann wir Ebenezer Scrooge auf seine frostige Reise in die Vergangenheit und Zukunft begleiten dürfen? BBC spricht von einer Erstausstrahlung gegen Dezember. Wann und wo die Miniserie hierzulande ausgestrahlt wird, bleibt dagegen noch abzuwarten.

Guy Pearce als Ebenezer Scrooge. ©BBC/FX

Geschrieben am 05.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren