A Discovery of Witches – Trailer: Das große Finale der Hexen-Serie läuft 2022!

Schauspielerin Teresa Palmer (Ich bin Nummer Vier, Lights Out) und ihr 43-jähriger Kollege Matthew Goode (Stoker, Watchmen – Die Wächter) wollen es noch ein letztes Mal wissen, bevor sich die Hexe und der Vampir nach über 20 spannungsgeladenen, zauberhaften sowie überraschenden Episoden endgültig von ihren loyalen Fans verabschieden und zur Ruhe setzen.

Die dritte, gleichzeitig finale und somit alles entscheidende Staffel von A Discovery of Witches startet Januar 2022 auf AMC/Sky und wird Liebhabern der übersinnlichen Serie endlich verraten, was passiert, wenn eine Magierin und ein Blutsauger Hybriden-Nachwuchs zeugen. Dass das Probleme gibt, wussten die beiden Turteltäubchen aber schon, bevor sie daran erinnert werden mussten.

Schon im Trailer, der uns ins übernatürliche Universum entführt und viele neuen Konflikte anteasert, wird über die grenzenlose Gefahr und die damit im Zusammenhang stehenden Auswirkungen philosophiert: «Diana erwartet Zwillinge mit einer noch nie da gewesenen Stärke», wird in der vielversprechenden Vorschau von einer Figur erklärt, die eine Eskalation befürchtet.

Hexen und Vampire

Schließlich war der Gedanke, dass sich zwei völlig verschiedene Wesen ihr Leben (oder den Tod) teilen und eine Familie gründen, Jahrhunderte lang völlig unvorstellbar. Hexen zeugen Hexen, Vampire machen Vampire – so war es immer und so soll es auch immer bleiben. Da wundert es natürlich kaum, dass einige dieses Glück um jeden Preis verhindern wollen:

«Jede potenzielle Bedrohung, die von der uns bekannten Norm abweicht, muss auf der Stelle eliminiert werden!», bekommt Matthew, so der Name des zukünftigen Vaters zweier Hexen-Vampir-Kinder, von seinem böswilligen Gegenüber gesagt – doch der mächtige Herr lässt sich von Nichts und Niemandem einschüchtern: «Du hast keine Ahnung, wozu ich in der Lage bin, wenn man mir droht!»

Matthew Goode und Teresa Palmer als Matthew und Diana. ©AMC/Sky

Wenn die gesamte Zukunft auf dem Spiel steht

Bald schon entfacht ein Krieg, der über die ungewisse Zukunft aller Spezies entscheidet: «Wenn wir diesen Kampf verlieren, dann erlischt auch der letzte Funken Hoffnung auf Frieden zwischen jedem Lebewesen und das für alle Zeit», verrät Protagonistin Diana, die sich für ihre Wenigkeit und Liebsten nichts weiter wünscht als ein sorgenfreies Dasein ohne ständigen Überlebenskampf.

Letzten Endes will die schwangere Frau nur zwei Dinge: Ihren Ungeborenen jeden erdenklichen Schutz bieten und alles unternehmen, um sie in eine möglichst sichere Welt zu setzen – doch um das zu erreichen, muss sie alles riskieren! Ob sie es schafft, erfahren wir hierzulande einmal mehr auf Sky, sobald A Discovery of Witches das abschließende Kapitel 2022 endlich öffnet.

©AMC/Sky

Geschrieben am 25.10.2021 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren