Evil Dead

A Haunted House 2 – Wie unverschämt: Neues Plakatmotiv parodiert Evil Dead

Als Evil Dead im vergangenen Jahr in die Kinos kam, waren sich Cast und Crew sicher: das wird der schockierendste Film, den wir jemals zu Gesicht bekommen. Marlon Wayans, Schöpfer von Scary Movie, fährt nun die gleiche Schiene. Allerdings verspricht er nicht etwa das schockierendste, sondern das unverschämteste Sequel, welches wir jemals sehen werden. Wie unverschämt A Haunted House 2 mit aktuellen Genrefilmen wie Evil Dead oder The Conjuring umgeht, zeigt sich in den USA bereits an diesem Wochenende, wenn Open Road Films das Projekt in mehr als 2.300 amerikanischen Lichtspielhäusern startet. Als der Erstling vor einem Jahr in die Kinos kam, wurden am Box Office überraschende Ergebnisse erzielt. A Haunted House blieb zwar weit hinter dem US-Einspielergebnis des ursprünglichen Scary Movie zurück, welches sich inflationsbereinigt auf rund 240 Millionen Dollar beläuft, konnte seinem direkten Konkurrenten Scary Movie 5 konnte allerdings mühelos das Handwerk legen. Wie viele der damaligen Besucher an der kommenden Fortsetzung interessiert sind, wissen wir spätestens nach dem verlängerten Osterwochenende.


Geschrieben am 17.04.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): A Haunted House 2, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren