A Horrible Way to Die – A.J. Bowen macht mörderische Jagd auf Amy Seimetz

A.J. Bowen, bekannt aus diversen Genre-Produktionen wie Creepshow 3, The House of the Devil oder The Signal, wird neben Amy Seimetz (Wristcutters) und Joe Swanberg in dem kommenden Thriller A Horrible Way to Die zu sehen sein. Adam Wingard wird die Produktion in Columbia inszenieren, während Mike Strain von Fantasy Creations FX für die Special Effects und das Makeup verantwortlich zeichnet. Die Drehbuchvorlage von Simon Barret (Dead Birds) erzählt von einem entflohenen Mörder (Bowen), der sich an die Fersen seiner Ex-Freundin (Seimetz) heftet, die weit entfernt auf das Land gezogen ist, um ein neues Leben zu beginnen. Swanberg wird die Rolle eines Freundes übernehmen. Travis Stevens, Simon Barrett und Kim Sherman werden als Produzenten auf den Plan treten. Weitere Einzelheiten liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Bowens letztes Projekt, die Ti West-Regiearbeit The House of the Devil, liegt seit einigen Wochen in Deutschland aus.

Geschrieben am 12.03.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren