A Quiet Place 2 – Auch in Deutschland: Kinostart rutscht Monate nach vorn

Die Zeiten, als man Monate auf den ersehnten Heimkino-Release warten musste, sind endgültig vorbei. Wenn es nach Paramount Pictures geht, dann liegen zukünftig gerade mal noch 45 bis 90 Tage zwischen Kinostart und der klassischen Heimkino-Veröffentlichung. Was die ohnehin schon angeschlagenen Kinobetreiber erzittern lässt, dürfte die Zuschauer freuen, denn sie kommen bald noch schneller an ersehnte Filme, ohne ins Auto steigen und zum (derzeit ohnehin geschlossenen) Lichtspielhaus des Vertrauens fahren zu müssen. Vor allem aber wollen sich die Studios auf diese Weise exklusiven Filmnachschub für die wie Pilze aus dem Boden schießenden Streamingdienste zusichern. Und beim neuen Netflix-Konkurrenten Paramount+ sieht das Model wie folgt aus:

Das altbewährte Kinofenster schrumpft noch weiter

Größere Highlights wie Mission Impossible 7 gibt es neuerdings schon 45 Tage nach Kinopremiere auch digital, alle anderen Filme spätestens 90 Tage danach. Dass A Quiet Place 2 wie der Action-Thriller mit Tom Cruise in erstere Kategorie fällt, hat aber offenbar noch einen positiven Nebeneffekt:

Um schon diesen Sommer eine Paramount+-Premiere an der Hand zu haben, rutscht der kürzlich auf Mitte September verschobene Start wieder auf den 27. Mai 2021 vor – und das, wie uns jetzt von offizieller Seite bestätigt wurde, nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland!

Vier Monate früher: Kinostart wird vorgezogen ©Paramount

Wirklich viel gibt es dieses Frühjahr zwar nicht mehr, auf das man sich bei einer potenziellen Wiedereröffnung der Kinos noch freuen kann, aber das mit Spannung erwartete Monster-Sequel A Quiet Place 2 gehört mit sofortiger Wirkung wieder dazu. Und der Mai hat mit SAW: Spiral, der Disney-Ursprungsgeschichte Cruella, Ryan Reynolds Action-Abenteuer Free Guy oder dem gerade erst auf den 13.05. verschobenen Nobody noch ein paar weitere potenzielle Highlights parat.

Mit etwas Glück und je nach Infektionslage könnte es im März, spätestens aber April zu ersten Kinoöffnungen kommen. Da diese vorerst nicht breitflächig, sondern nur in Abstimmung mit Bundesland und Landkreis möglich sind, kann es natürlich passieren, dass einige Filme trotzdem noch das Weite suchen und Reißaus nehmen.

Besonders der für den 07. Mai angekündigte Black Widow von Marvel steht nach wie vor auf sehr wackeligen Füßen. Disney beteuert zwar, den Film wie geplant auf die Leinwand bringen zu wollen, aber das ist nach den eher bescheidenen US-Kinozahlen von Raya und der letzte Drache alles andere als sicher. Paramount aber scheint im Fall von A Quiet Place 2 nun definitiv am Mai festhalten zu wollen, was uns positiv stimmt, dass der Monsterfilm ziemlich genau ein Jahr nach seiner Corona-bedingt gestrichenen Premiere endlich im Kino aufschlagen könnte.

Die Familie verlässt ihr sicher geglaubtes Zuhause. ©Paramount

So geht es in A Quiet Place 2 weiter

A Quiet Place 2 soll intensiver, vor allem aber noch actionlastiger werden als der Vorgänger. Denn dass Emily Blunt (Edge of Tomorrow), Millicent Simmonds und Noah Jupe (Titan – Evolve or Die, Wunder) im zweiten Teil in die große weite Welt ausziehen, nimmt der Familie ihren vermeintlich sicheren Rückzugsort. Seit A Quiet Place hat die Familie aber auch ein wirkungsvolles Gegenmittel gegen die Monster in der Hand.

Haben sie nun, da sie die Schwachstelle ihrer Gegner kennen, gemeinsam eine Chance? Ihr Weg führt sie geradewegs in die Arme des verschwiegenen mysteriösen Einsiedlers Emmett (Cillian Murphy aus 28 Days Later, Sunshine), der selbst schwere Verluste erlitten hat und nicht mehr Teil einer Gemeinschaft sein will. Doch das ändert sich, als er die junge Mutter Evelyn (Emily Blunt) und ihre insgesamt drei Kinder kennenlernt.

Monströser Trailer zu A Quiet Place 2:

Geschrieben am 12.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): A Quiet Place 2, News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren