Ad Astra – Finaler Trailer stimmt auf den deutschen Kinostart ein

Wilde Mondbuggy-Verfolgungsjagden vor dem Hintergrund einer Verschwörung jenseits aller Vorstellungskraft? Ad Astra – Zu den Sternen macht es möglich und lässt uns ab 19. September an einer Sci/Fi-Geschichte voller Geheimnisse teilhaben, in der nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn was noch vergleichsweise bodenständig mit der herkömmlichen Mission zur erdnahen Raumstation beginnt, endet im finalen deutschen TV-Spot mit einer wilden Mondbuggy-Verfolungsjagd auf dem Erdtrabanten. Nach der Premiere in Venedig überschlugen sich Kritiker mit Lob (aktuell 86% Fresh beim Reviewdienst RottenTomatoes) für das außergewöhnliche Sci/Fi-Projekt von James Gray. Ausgangspunkt des Abenteuers ist der von Brad Pitt gespielte Astronaut Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lösen, dass das Überleben auf der Erde bedroht.

Auf seiner Reise enthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen. Mit auf die gefährliche Reise begeben sich auch namhafte Kollegen wie Ruth Negga (World War Z, Preacher), Liv Tyler (The Strangers), Donald Sutherland, Tommy Lee Jones und Jamie Kennedy (Scream). Ad Astra wird als Herz der Finsternis im Weltraum beschrieben und entstand unter der Regie von James Gray (Die versunkene Stadt Z). Zunächst hätte der Film bereits am 11. Januar 2019 in die Kinos kommen sollen, bevor er auf Mai und schließlich den 19. September 2019 verschoben wurde. Auch die geplante Cannes-Premiere musste durch die Übernahme von 20th Century Fox durch Walt Disney gestrichen werden.

Geschrieben am 16.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren