Agony – Release wird vorerst verschoben, macht leichte Schnitte notwendig

Es ist ein herber Rückschlag für alle, die bereits sehnsüchtig auf die Ankunft des höllischen Survival-Spiels Agony gewartet hatten: Obwohl man den Titel schon in wenigen Tagen, nämlich am 30. März 2018 veröffentlichen wollte, gab Madmind Studio jetzt überraschend eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit bekannt. Das mussten die Entwickler via Kickstarter einräumen, wo man sich zuvor einen Großteil der Entwicklungskosten gesichert hatte. Als Grund nennt das Team vor allem Qualitätskontrolle. Es stehen noch diverse Ungereimtheiten und Fehler im Raum, für die man sich die nötige Zeit nehmen will. Dazu gehören offenbar auch Kürzungen in Sachen Gewaltdarstellung. „Wir haben alle Freigaben bekommen, die wir haben wollten. Je nachdem, in welchem Teil der Welt ihr wohnt, wird Agony entweder ab 16 oder 18+ erscheinen,“ erklärt das Studio. „99% von dem, was ihr in den Gameplay-Videos gesehen habt, wird noch immer enthalten sein. Dazu gehören Gore, vulgäre Sprache, Sex, Gewalt oder auch Nacktheit.“ Besonders letztere könnte zu Problemen geführt haben. So soll es verschiedene Varianten der weiblichen Dämonen geben – mal mit entblößten, mal mit bedeckten Brüsten. Welche Version es letztlich ins Spiel schafft und wann man stattdessen mit der Veröffentlichung rechnen darf, wollen die Entwickler in nächster Zeit bekannt geben.

Agony lässt uns selbst in die reichlich mitgenommene Haut eines Höllenbewohners schlüpfen, den es möglichst heil und in einem Stück durch das von dämonischen Schrecken bewohnte Labyrinth zu manövrieren gilt. Doch nicht nur körperlich sind Schäden zu erwarten, auch geistig hinterlässt der Abstecher in die Hölle seine Spuren. Agony erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Die Offenherzigkeit von Agony gefällt nicht jedem. ©Madmind Studio

Geschrieben am 22.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren