Agony – Release wird vorerst verschoben, macht leichte Schnitte notwendig

Es ist ein herber Rückschlag für alle, die bereits sehnsüchtig auf die Ankunft des höllischen Survival-Spiels Agony gewartet hatten: Obwohl man den Titel schon in wenigen Tagen, nämlich am 30. März 2018 veröffentlichen wollte, gab Madmind Studio jetzt überraschend eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit bekannt. Das mussten die Entwickler via Kickstarter einräumen, wo man sich zuvor einen Großteil der Entwicklungskosten gesichert hatte. Als Grund nennt das Team vor allem Qualitätskontrolle. Es stehen noch diverse Ungereimtheiten und Fehler im Raum, für die man sich die nötige Zeit nehmen will. Dazu gehören offenbar auch Kürzungen in Sachen Gewaltdarstellung. „Wir haben alle Freigaben bekommen, die wir haben wollten. Je nachdem, in welchem Teil der Welt ihr wohnt, wird Agony entweder ab 16 oder 18+ erscheinen,“ erklärt das Studio. „99% von dem, was ihr in den Gameplay-Videos gesehen habt, wird noch immer enthalten sein. Dazu gehören Gore, vulgäre Sprache, Sex, Gewalt oder auch Nacktheit.“ Besonders letztere könnte zu Problemen geführt haben. So soll es verschiedene Varianten der weiblichen Dämonen geben – mal mit entblößten, mal mit bedeckten Brüsten. Welche Version es letztlich ins Spiel schafft und wann man stattdessen mit der Veröffentlichung rechnen darf, wollen die Entwickler in nächster Zeit bekannt geben.

Agony lässt uns selbst in die reichlich mitgenommene Haut eines Höllenbewohners schlüpfen, den es möglichst heil und in einem Stück durch das von dämonischen Schrecken bewohnte Labyrinth zu manövrieren gilt. Doch nicht nur körperlich sind Schäden zu erwarten, auch geistig hinterlässt der Abstecher in die Hölle seine Spuren. Agony erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Die Offenherzigkeit von Agony gefällt nicht jedem. ©Madmind Studio

Geschrieben am 22.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren