Akira – Warner will ernst machen: Zwei Regisseure für große Verfilmung gehandelt

Ob Ghost in the Shell, Death Note oder Battle Angel Alita: Adaptionen japanischer Manga- oder Animevorlagen liegen derzeit voll im Trend und daran dürfte sich in absehbarer Zeit auch erstmal nichts ändern. Mit Akira hat Warner Bros. bereits den nächsten Anwärter auf hitzige Diskussionen und kontroverse Casting-Meldungen in der Mache. Bislang scheiterten alle Bemühungen, die Manga-Kultreihe von Katsuhiro Otomo für ein englischsprachiges Publikum neu aufzulegen, jedoch am Fehlen eines passenden Filmemachers. Seit man 2002 in den Besitz der Rechte kam, wurden zahlreiche namhafte Regisseure wie George Miller, Christopher Nolan, Jaume Collet-Serra und Rogue One: A Star Wars Story-Autor Gary Whitta mit dem Projekt in Verbindung gebracht. 2017 könnte es jedoch endlich klappen und zwar mit folgender Auswahl: Laut CBR.com sollen sich sowohl Daniel Espinosa und als auch David Sandberg im Rennen um den Regieposten befinden.

Espinosa ist der Schöpfer hinter dem aktuellen Sci/Fi-Schocker Life und erfahren im Umgang mit größeren Budgets und ungewöhnlichen Drehbedingungen. Der aus Schweden stammende Sandberg hat dagegen nur den letztjährigen Horrorhit Lights Out und das kommende Sequel Annabelle 2 vorzuweisen, stand jetzt aber schon zum zweiten Mal für Warner hinter der Kamera.

Der Manga soll laut jüngsten Gerüchten zudem als Dreiteiler konzipiert werden. Bislang handelt es sich hierbei aber nur um Vermutungen und um noch keine bestätigten Informationen. Akira ist in einer post-apokalyptischen Version des zukünftigen Tokio angesiedelt, in dem zwei Banden um die Vorherrschaft auf den von Zerstörung geprägten Straßen kämpfen – bis einer von ihnen für folgenschwere Tests aus seinem gewohnten Umfeld gerissen wird und damit eine Welle von Leid und Unheil über die Stadt bringt.

akira-image
akira_toho
Akira-7
Akira-5

Geschrieben am 27.03.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren