Akte X – Comeback überzeugt zum TV-Einstand mit hervorragenden Quoten

Die eine Frage, die Fox und Serienschöpfer Chris Carter wohl am meisten beschäftigt haben dürfte, lautet: Wie groß ist das Interesse an Mulder (Duchovny) und Scully (Anderson) nach all den Jahren noch? Inzwischen lässt sich sagen: Enorm! Die Premiere ihrer lange vergeblich herbeigesehnten TV-Rückkehr verzeichnete in der ersten halben Stunde im Schnitt mehr als 13,5 Millionen Zuschauer, also ähnlich viele wie zum Akte X-Debüt im Jahr 1993, als 12 Millionen Interessierte dem ersten Fall der beiden FBI-Kultagenten beiwohnten. Die finalen Zahlen werden jedoch nicht vor dem morgigen Dienstag erwartet. Spannend wird auch zu beobachten sein, ob Akte X dieses sehr hohe Niveau zur heute gezeigten zweiten Folge der 6-teiligen Mini-Eventserie halten kann. Sollte dem so sein, wäre es durchaus möglich, dass wir Mulder und Scully bald wieder regelmäßiger auf den heimischen TV-Geräten zu Gesicht bekommen. Gillian Anderson und David Duchovny hätten zumindest nichts gegen eine langfristige Verpflichtung in ihren Paraderollen einzuwenden.

x-files-exclusive

Geschrieben am 25.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren