Alan Wake – Mystery-Hit wird zur Serie: Remedy und Legion-Schöpfer dabei

Mit der interaktiven Mystery-Geschichte Alan Wake lieferte Remedy 2010 einen waschechten Hit für Microsoft’s Xbox 360 ab. Auch wenn das Horrorspiel erst zwei Jahre später auch für PC veröffentlicht und die lange geplante Fortsetzung letztlich nie umgesetzt wurde, verschlägt es uns demnächst trotzdem wieder ins nur scheinbar idyllische, von albtraumhaften Mächten beherrschte Bright Falls, Washington. In welcher Form? Als Serie, natürlich! Autor und Showrunner Peter Calloway (Legion, Cloak and Dagger) folgt dem Trend, der uns demnächst auch Adaptionen zu The Witcher oder Halo beschert, und setzt Alan Wake für ein unbekanntes Network – denn dieses muss erst noch gefunden werden – und Contradiction Films als Serie um. Mit an Bord ist Alan WakeSchöpfer Sam Lake, auch wenn ihm diesmal nur die Rolle als ausführender Produzent zukommt. Nichtsdestotrotz soll sich die geplante Serie, wenn auch lose, an die Vorlage halten. „Wir können die Serie nicht wie das Spiel beginnen lassen, denn das würde bedeuten, dass wir pausenlos durch den Wald rennen und Holzfäller zur Strecke bringen“, erklärt Produzent Tomas Harlan.

Chefentwickler Sam Lake, der auch schon Actionheld Max Payne Pate stand, dazu: „Die Handlung des Originalspiels ist unser Ausgangspunkt, von dem aus wir die Geschichte stetig erweitern. Wir werden die Lore dieses verrückten und düsteren Universums ausbauen und näher auf bestimmte Details eingehen, als wir es mit dem Spiel gekonnt hätten. Doch nicht nur das, denn über die Jahre haben wir an verschiedenen Ideen und Konzepten für Alan gearbeitet, die letztlich nie umgesetzt wurden. All das könnte nun in die Serie einfließen und so doch noch Verwendung finden.“

Alan Wake erzählt vom gleichnamigen Titelheld, einem an Schreibblockade leidenden Bestseller-Autor. Um neue Inspiration zu finden, fährt Alan mit seiner Frau Alice in die scheinbar idyllische Kleinstadt Bright Falls, im Bundesstaat Washington. Kurz darauf verschwindet Alice unter mysteriösen Umständen und Alan muss gegen die Mächte der Dunkelheit ankämpfen. Sein mächtigster Verbündeter gegen schattenhaften Angreifer: das Licht selbst.

Geschrieben am 12.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren