Alice: Asylum – American McGee arbeitet am dritten Ableger, eröffnet Studio in Thailand

Viele Fans haben die Hoffnung längst aufgegeben, dass American McGee seinen Plan von einem Alice: Asylum verwirklicht bekommt. Seit Madness Returns im Jahr 2011 für Konsolen erschien, ist es ruhig um die erwachsene Erzählweise des Märchens Alice im Wunderland geworden. Doch McGee hält weiter an dem Versprechen fest, einen Abschluss abliefern zu wollen, den die noch unvollendete Trilogie seiner Meinung nach verdient: „Er arbeitet gerade sehr hart am Design und der Handlung für das nächste Kapitel“, lässt sich auf McGees Blog lesen. Alice: Asylum würde noch vor dem ersten Teil spielen und eine junge Alice in den Mittelpunkt des Geschehens rücken, die in ihrem Traumazustand gegen den Verlust ihrer Familie anzukämpfen versucht. McGee hat es sich außerdem zum Ziel gesetzt, ein Entwicklungsstudio in Thailand zu eröffnen, das sich ausschließlich um die Realisierung dieses Titels kümmern soll. Doch der Weg bis zum fertigen Produkt wird vermutlich noch einige Jahre dauern. Wie steht Ihr zum Thema Alice 3? Sollte sich EA endlich einen Ruck geben und das Vorhaben absegnen oder habt Ihr mit der Reihe inzwischen abgeschlossen?

Mit American McGee’s Alice legte Entwicklerlegende McGee im Jahr 2000 den Grundstein für die Reihe, die sich besonders durch ihr ungewöhnliches Artdesigns auszeichnet. Im gleichen Jahr bekundete Wes Craven (Scream) Interesse an einer Verfilmung, an der auch John August (Big Fish) mitwirkte, die aber, wie wir heute wissen, nie Gestalt annehmen sollte. Weil sich die Entstehung der Kinoadaption immer weiter verzögerte, nahm Electronic Arts 2007 die Planungen zu einem möglichen Remake oder Sequel wieder auf. Tatsächlich veröffentlicht wurde der Alice: Madness Returns getaufte Nachfolger aber erst Jahre später, nämlich im Juni 2011.

Geschrieben am 31.01.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alice, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren