Alien 5 – Neill Blomkamp zeigt neue Bilder, macht uns wieder Hoffnung

Neill Blomkamp (District 9 und Elysium) führt uns einmal mehr vor Augen, was hätte sein können, wenn sein Alien 5 Wirklichkeit geworden wäre. Und der Zeitpunkt dafür ist nicht zufällig gewählt. Durch den Fox/Disney-Deal steht Ridley Scotts geplanter Alien: Covenant-Nachfolger auf der Kippe und könnte den Platz für ein ganz neues Projekt im Alien-Universum freimachen. Vielleicht ist es aber auch einfach nur ein Anflug von Schadenfreude, die den Filmemacher jetzt zur Veröffentlichung weiterer Konzeptbilder seines inzwischen eingestellten Original-Sequels veranlasst hat. Freiwillig war sein Abgang damals nämlich nicht, wie er später in verschiedenen Interviews durchblicken ließ. „Ridley ist das absolute Idol meiner Kindheit. Er ist so talentiert und hat meinen Werdegang mit Alien entscheidend mitgeprägt. Ich wollte daher so respektvoll wie möglich damit umgehen und nicht einfach in dieser Welt rumtrampeln, die von ihm erdacht wurde. Wenn die Umstände andere gewesen wären und ich nicht das Gefühl gehabt hätte, dass ich seinem Eigentum zu nahe komme, hätten sich die Dinge vielleicht anders entwickelt.“ umschreibt Blomkamp die Situation.

Sollte Scott die Leitung entzogen werden, wäre der Weg frei für eine ganz neue Herangehensweise, womöglich sogar mit Blomkamp auf dem Regiestuhl. Damals wollte man bei 20th Century Fox nicht zwei Filme im gleichen Universum finanzieren. Ridley Scott stellte sich quer, hatte als Schöpfer der Reihe aber natürlich auch das Vorrecht auf seiner Seite. Alien: Covenant konnte jetzt aber nur noch knapp 240 Millionen Dollar einspielen und gilt wegen der massiven Einbußen als finanzieller Flop.

Geschrieben am 28.12.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren