Alien 5 – Paul W. Anderson nicht dabei

Nachdem Sigourney Weaver behauptete, sie sei wahrscheinlich zu alt für einen fünften Alien Film, gab nun auch Paul W. Anderson (Resident Evil, Alien vs. Predator) bekannt, dass er definitiv nicht an Alien 5 beteiligt sei. In der letzten Zeit keimten diverse Gerüchte auf, dass Anderson an einem Drehbuch schreibe, dass er auch verfilmen möchte. Dieses Gerücht entspricht nicht der Realität, erzählte er in einem Interview. Er erzählte überdies auch, dass er nicht möchte, dass man AvP als fünften Alien oder dritten Predator Film sieht, da es mehr ein standalone Film sei.

Geschrieben am 08.12.2004 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Em (Keke Palmer) und OJ (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen mens... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren