Alien 5 – Sigourney Weaver über Blomkamp und die Abneigung gegen Alien vs. Predator

Sigourney Weaver ist Feuer und Flamme für ihr bevorstehendes Ripley-Comeback in Alien 5. Die Schauspielerin hofft seit Alien 4 auf ein würdiges Franchise-Finale, wusste aber lange Zeit selbst nicht genau, wie das optimale Ende aussehen soll – bis Regisseur Neill Blomkamp sie am Set von Chappie mit seinen Ideen und Konzeptzeichnungen überwältigte. Im Rahmen der Comic Con in London verriet Weaver nun, wieso sie Blomkamp als den richtigen Mann für den Job empfindet: „Ich bin so aufgeregt. Neill Blomkamp ist einer von Euch, ein Fan! Er hat die Filme als Kind geliebt und sie unzählige Male geschaut. Ich liebe die Tatsache, dass sich mit der Arbeit an Alien 5 sein Kindheitstraum erfüllt. Er hofft nun, Euch den Popcorn-Film zu liefern, den er als Kind immer sehen wollte“, erklärte Weaver während eines Panels. Im selben Atemzug ließ sie es sich nicht nehmen, erneut über den von Paul W.S. Anderson (Resident Evil) inszenierten Alien vs. Predator zu lästern:

„Ich war total deprimiert, als ich von der Idee hörte, dass man beide Figuren in einem gemeinsamen Film miteinander kollidieren lassen will. Die Alien-Filme waren immer mein ganzer Stolz. Aber selbst James Cameron hat dieses Konzept hinterfragt und das Studio konfrontiert, wieso man das tun sollte. Immerhin könnte man genauso gut Alien vs. the Wolfman machen. Diese Ableger haben mehr Schaden angerichtet als man vermuten würde“, meinte Weaver. Ein gemeinsames Auftreten der beiden Horror-Ikonen wird es in absehbarer Zeit nicht mehr geben. Ridley Scott arbeitet intensiv am Spin Off-Sequel Prometheus 2 und Predator 4 steht auch schon in den Startlöchern.

blomkampaliens072015
Xwtw5Ut
H7FRpWl
hfaKcVc
I06JT04
IXBBQDs
sTiEacc
WW1IZj0

Geschrieben am 21.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren