Alien 5 – Sigourney Weaver weiter für Sequel offen, James Cameron liebt die Idee

Wenn Halloween eines ganz deutlich gemacht hat, dann wohl, dass die Faszination für alternde Horror-Ikonen ungebrochen ist. Tatsächlich sollten 2018 gleich zwei von ihnen auf die Leinwände zurückkehren. Denn wenn es nach Neill Blomkamp gegangen wäre, hätte Sigourney Weaver in seinem Alien 5 noch einmal als Sci/Fi-Heroine Ripley auf die Leinwände zurückkehren und die Alien-Saga zu einem runden Abschluss bringen können. Auch Auftritte von Hicks und Newt waren geplant. Aus bekannten Gründen wurde jedoch nichts daraus. Ridley Scott war mit den Plänen, die sein Regiekollege hinter verschlossenen Türen ausgetüftelt hatte, ganz und gar nicht einverstanden und zwang Fox dazu, dessen Alien 5 zugunsten von Alien: Covenant (damals noch Prometheus 2 oder Alien: Paradise Lost) fallenzulassen. Doch ist das letzte Wort in diesem Fall wirklich schon gesprochen? Zumindest nicht für Sigourney Weaver. Wie sie in einem neuen Interview klarstellt, hätte sie nach wie vor Lust auf die Rolle und wird dabei sogar von James Cameron unterstützt:

„Wir standen tatsächlich kurz davor, doch dann zog Fox die Reißleine. Inzwischen hat Neill so viele andere Jobs erhalten, dass es wohl noch eine Weile dauern würde. Ich bin aktuell mit Avatar 4 und 5 beschäftigt. Ich bin überzeugt davon, dass er einen fantastischen Job abliefern würde, und bin mit dieser Meinung nicht alleine. James Cameron liebt die Idee hinter Alien 5. Man weiß also nie. Jetzt im Moment ist Neill aber wohl mehr als ausgelastet.“

Blomkamp arbeitet nämlich nicht nur am Öko-Katastrophen-Thriller Greenland, sondern auch dem kommenden RoboCop Returns, einer Fortsetzung des Original-Robocop. Dennoch dürften die Chancen nach dem fulminanten Start von Halloween mit Jamie Lee Curtis wieder besser stehen. Weil sich Ridley Scotts Alien: Covenant sich als mittelschwerer Flop erwies, soll Fox inzwischen an einer eigenen Serie im Alien-Universum arbeiten.

IXBBQDs
sTiEacc

Geschrieben am 29.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren