Alien: Covenant 2 – War es das? Regisseur Ridley Scott dreht lieber Comicverfilmung

Bis gestern war ungewiss, welches Projekt Ridley Scott als nächstes in Angriff nehmen würde. Ursprünglich hätte der Alien-Schöpfer zu diesem Zeitpunkt nämlich schon den nächsten Teil seiner Kultreihe auf Film bannen sollen. Jetzt wurde allerdings bekannt, dass Scott für 20th Century Fox stattdessen die Comicverfilmung Queen & Country umsetzen wird. Doch was bedeutet das für Alien und die geplanten Prequel-Fortsetzungen, die Scott ursprünglich noch machen wollte? Vor Alien: Covenant gab Scott an, noch mindestens zwei oder drei eigenständige Prequels drehen zu wollen, bevor überhaupt an einen Aufschluss zum Original mit Sigourney Weaver zu denken ist. Bedenkt man aber, dass die Realisierung einer Comicverfilmung wie Queen & Country bis zu zwei Jahre in Anspruch nehmen kann, dann ist es höchst unwahrscheinlich, dass sich Scott in den nächsten Jahren noch einmal den Xenomorphs widmet. Es sei denn, er überlässt den Regieposten ähnlich wie bei Blade Runner 2049 einem vertrauenswürdigen Kollegen. Tatsache ist jedoch, dass 20th Century Fox bis zur Auswertung von Queen & Country bereits von Disney geleitet wird.

Was genau der Konzern hinter Mickey Mouse und Co. mit bekannten, weniger kinderfreundlichen Marken vor hat, ist derzeit noch vollkommen offen, da der Aufkauf noch von der Regierung geprüft und genehmigt werden muss. Allzu bald werden wir vermutlich keinen neuen Alien Film zu Gesicht bekommen. Bei seinem Covenant-Nachfolger wollte Scott den Xenomorphs aber ohnehin eine Pause gönnen und sich stattdessen auf den von Michael Fassbender gespielten Androiden David konzentrieren. „Wir müssen von den Aliens weg,“ urteilte er im Dezember.

„Mir wurde immer gesagt, dass ich wieder mehr auf klassische Aliens (Xenomorps), Facehugger und aufgebrochene Brustkörbe setzen soll. Deswegen finden sich all diese Dinge in Covenant und es hat in diesem Fall wunderbar funktioniert. Doch jetzt müssen wir uns einfach in eine andere und vor allem interessantere Richtung stürzen. Künstliche Intelligenzen werden immer bedrohlicher und dadurch auch wesentlich spannender“, so Ridley Scott.

©20th Century Fox

Geschrieben am 01.05.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Prometheus



Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Yummy
Kinostart: 23.07.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren