Alien: Covenant – Auf riskanter Mission: Deutscher Kinostart erfolgt früher

Im Februar wurde bekannt, dass die Erkundungsmission der Covenant bereits einige Monate früher beginnt. Jetzt hat 20th Century Fox auch mit einem deutschen Kinostart nachgezogen und lässt das direkte Prometheus-Sequel am 24. August 2017 auf hiesige Zuschauer los. Das ist zwar später als der US-Start am 04. August, aber immer noch Monate früher als der zunächst angedachte Termin im Oktober. Mit einem ähnlichen Datum, dem 09. August, startete vor vier Jahren schon Prometheus erfolgreich in den Kinosälen durch. Zur neuen Crew gehören Besatzungsmitglieder wie Katherine Waterston, Demian Bichir, Danny McBride, Billy Crudup, Amy Seimetz (A Horrible Way to Die), Jussie Smollett, Alex England (Gods of Egypt) und Callie Hernandez (Machete Kills). Voraussichtlich nicht mehr dabei ist Noomi Rapace in ihrer Hauptrolle als Elizabeth Shaw, die am Ende von Prometheus aufgebrochen war, um die Heimat der mysteriösen Ingenieure aufzusuchen. Übrig geblieben ist von dem damaligen Gespann aber nur der Androide David, gespielt von Michael Fassbender, dem auch hier eine große Bedeutung zukommen soll. Im Sequel stellt Scott eine Verbindung zum Original her.

Hintergrund ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Geschrieben am 29.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren