Alien: Covenant – Skript zur Fortsetzung ist schon fertig, soll 2018 gedreht werden!

Ganze fünf Jahre hat Ridley Scott zwischen Prometheus und Alien: Covenant verstreichen lassen. Ein Problem, das sich beim bereits fest eingeplanten Nachfolger nicht wiederholen soll und aus dem Scott seine Konsequenzen und Lehren gezogen hat. Denn, Überraschung: Das Drehbuch zum nächsten Teil innerhalb der Prequel-Reihe ist längst fertig und soll im besten Fall schon 2018 in die Dreharbeiten gehen! Scott gegenüber dem Sydney Morning Herald: „Muss man schon von einem gewissen Erfolg ausgehen und dann einfach bereit [für die Fortsetzung] sein. Diesmal soll es zu keiner zweijährigen Pause dazwischen kommen. Deshalb werde ich mich im nächsten Jahr wieder auf den Regiestuhl begeben.“ Und es wird bei weitem nicht der letzte Alien-Film für Scott gewesen sein, im Gegenteil. „Sofern gewünscht, könnte ich sechs weitere Filme raushauen. Diesmal werde ich mich nicht zurücklehnen und die Sache schleifen lassen. Auf gar keinen Fall.“ Lediglich das Alter könnte ihm langsam aber sicher einen Strich durch die Rechnung machen. Mit seinen 79 Jahren gehört Scott inzwischen zur älteren Garde der noch tätigen Regisseure, denkt im Gegensatz zu so manchem Kollegen aber gar nicht an den Ruhestand.

Ebenfalls abzuwarten bleibt derzeit noch das Abschneiden am weltweiten Box Office. Bedenkt man aber, dass Prometheus auch ohne Alien-Namen mehr als 400 Millionen Dollar einspielen konnte, sollten die Box Office-Zahlen noch das kleinste Problem bei Alien: Covenant und einem möglichen Nachfolger darstellen. Das Drehbuch dazu wäre jedenfalls schon fertig und könnte bei einem Erfolg bereits im Laufe dieses Jahres für einen Produktionsbeginn Anfang 2018 vorbereitet werden.

Geschrieben am 07.03.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren