Alien: Covenant – Ridley Scott plant schon für drei weitere Alien-Prequels vor

Mit der Ankündigung seines Alien 5 ließ Neill Blomkamp (Elysium) im Frühjahr viele Fanherzen höher schlagen. Aus der anfänglichen Euphorie wurde allerdings schnell Ernüchterung, als Ridley Scott zugunsten seines in Alien: Covenant umgetauften Sequels zu Prometheus in die Planungen eingriff und sogar entscheidende Änderungen am Drehbuch vornahm. Weil sich beide Filme in Sachen Look und Feel so ähnlich sehen, muss der District 9-Schöpfer nun sogar vorerst auf sein mit Spannung erwartetes Ripley-Comeback verzichten. Ridley Scott hingegen plant dafür umso fleißiger für seine aus Prometheus hervorgegangene Prequel-Reihe vor. „Die Story ist sehr komplex und eine echte Evolution zu dem, was wir mit Prometheus 1 auf die Beine gestellt haben,“ erklärte Scott jetzt gegenüber dem Hollywood Reporter. „Prometheus wurde aus meiner Frustration über Alien heraus geboren. Ich mache ja normalerweise keine Sequels. Aber in den drei Filmen, die danach folgten, kam niemand auf die Idee, der Frage nach dem Warum auf den Grund zu gehen. Das war der Auslöser für Prometheus 1, in dem erste Hinweise darauf geliefert worden, wer hinter alledem stecken könnte.“ Der Film war also nur der Beginn von etwas viel Größerem, nämlich einer ganz neuen Filmtrilogie, vergleichbar mit Avatar und der ursprünglichen Alien-Reihe.

„Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und setzen genau bei Shaw an, die zusammen mit David in eine ungewisse Zukunft aufbricht. Danach wird es noch zwei weitere Filme geben, die eine direkte Verbindung zum Film von 1979 herstellen. Mit anderen Worten: Warum war der Space Jockey dort und warum trug er ein Alien in sich? All diese Fragen werden nun beantwortet.“

aliencovenantlogobanner

Geschrieben am 27.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren