Alien: Covenant – Könnte sich der nächste Film um die Engineers drehen? Damon Lindelof erklärt

Prometheus und Alien: Covenant noch nicht gesehen? Dann raten wir vom Weiterlesen ab, da die folgenden Zeilen Spoiler enthalten könnten. Im Klartext geht es um den möglichen Inhalt, der im dritten Teil der Alien-Prequelreihe Alien: Awakening behandelt werden könnte. Die Fragen, die in Prometheus aufgeworfen wurden, konnte Alien: Covenant nur zum Teil oder unbefriedigend beantworten. Viele Fans zeigten sich verärgert über die Tatsache, dass die Engineers auf einen Schlag eliminiert wurden. Doch was wäre, wenn der Planet, auf dem David und Elizabeth Shaw landeten, gar nicht ihre Heimat, sondern lediglich eine Kolonie war? Damon Lindelof, einer der Autoren von Prometheus, spekuliert in einem aktuellen Interview über die mögliche Zukunft der Reihe: „Ridley Scott nannte den Heimatplaneten der Engineers immer ‚Paradies‘. Aber es sieht nicht danach aus, als hätte man besagten Ort in Alien: Covenant tatsächlich schon entdeckt.“

Lindelof weiter: „Der darin vorkommende Planet fungierte vielleicht mehr als Zwischenstopp. Ich will wirklich keinen Ort spoilern, der möglicherweise erst noch bereist wird. Aber als ich noch an Bord war, haben wir ausführlich darüber diskutiert, in welche Richtung die Geschichte gehen könnte. Dabei ging es vor allem um den Heimatplaneten der Engineers und weniger um die Ereignisse, die in Covenant im Zentrum standen.“ Doch so oder so, das enttäuschende Einspielergebnis vom neuen Film könnte Studio 20th Century Fox dazu bringen, das ganze Vorhaben noch einmal zu überdenken oder im schlimmsten Fall ganz einzustampfen. Man wird sehen, was die Zeit bringt.

Wenn es nach Ridley Scott geht, ist der zeitliche Rahmen aber bereits gesteckt: „Wir schreiben in diesem Moment am Nachfolger, den ich innerhalb der nächsten 14 Monate umsetzen werde.“ Kürzlich stellte der Alien-Schöpfer sogar eine digital verjüngte Version von Sigourney Weavers Ripley in Aussicht, die man je nach Bedarf einfügen und anpassen könnte, umso konkreter man sich geschichtlich an das Original von 1979 annähert.

Geschrieben am 09.06.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alien, News, Top News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren