Alien: Covenant – Fortsetzung spielt mehr als zehn Jahre nach Prometheus

Ridley Scott muss viele Jahre überbrücken, um wie geplant zu seinem wegweisenden Kultfilm Alien aufschließen zu können. Sein kommendes Prometheus-Sequel Alien: Covenant (Alien: Paradise Lost) wird daher nicht, wie jetzt bekannt wurde, unmittelbar an den Vorgängern anknüpfen, sondern lässt uns ganze zehn Jahre nach Prometheus an den fortlaufenden Geschehnissen um Android David (Michael Fassbender) und Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) teilhaben. Das hat The Martian-Kostümdesignerin Janty Yates, welche aktiv an Scotts Rückkehr ins Alien-Universum beteiligt ist, im Interview mit Collider verraten. Sie bestätigt: „Der Film springt zehn Jahre in die Zukunft“, genauer gesagt ins Jahr 2103/04. „Alien: Covenant setzt weniger auf Raumanzüge als noch der Vorgänger. Wir übernehmen lediglich den Look von David aus Prometheus.“ Die von Noomi Rapace gespielte Elizabeth Shaw wird dagegen nur für wenige Momente im Nachfolger zu sehen sein. An ihre Stelle tritt die kürzlich verpflichtete Katherine Waterston aus dem Biopic Steve Jobs, welche als Bestandteil der neuen Covenant-Crew zur vollkommen zerstörten Heimat der mysteriösen Ingenuire aufbricht.

Im nächsten Kapitel der Prequel-Trilogie, die 2012 mit Prometheus begann, stellt Ridley Scott eine direkte Verbindung zu seinem Kultfilm von 1979 her. Hintergrund des kommenden Sequels ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

are-you-hopeful-for-prometheus-2-462769
aliencovenantlogobanner

Geschrieben am 04.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 16.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
The MEG
Kinostart: 09.08.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Searching
Kinostart: 30.08.2018In Searching schlüpft John Cho (The Grudge, Star Trek: Into Darkness) in die Rolle eines eigentlich ziemlich glücklichen Familienvaters, der glaubt, seine 16-jährige T... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter.... mehr erfahren
The Drownsman
DVD-Start: 29.06.2018Seit Madison beinahe im See ertrunken wäre, lebt sie ein Leben in Angst. Während sie verzweifelt nach einer Erklärung sucht, was damals unter Wasser mit ihr geschah, e... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
DVD-Start: 26.07.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an. John Boyega (Star Wars) spielt den rebelli... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
DVD-Start: 26.07.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
The Barn
DVD-Start: 27.07.2018Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei... mehr erfahren
Ghostland
DVD-Start: 10.08.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren