Alien: Ore – Vierter Film erschienen: So feiert Fox das Alien-Jubiläum

Pünktlich zum 40. Jubiläum schlägt 20th Century Fox das nächste Kapitel in Ridley Scotts Alien-Saga: Mit Alien: Ore ist der dritte von insgesamt sechs Live Action-Kurzfilmen im Alien-Universum erschienen. Im von den Spear Sisters inszenierten und verfassten Beitrag erleben erlebt die hart arbeitende Minenarbeiterin Lorraine eine böse Überraschung, die sie vor eine schwerwiegende Wahl stellt – flüchtet sie oder missachtet sie die Befehle von oben und kämpft für die Sicherheit ihrer Familie. Weiter geht es in den nächsten Wochen mit Alien: Harvest (26. April) und Alien: Alone (03. Mai). Bereits erschienen sind: Alien: Specimen, Alien: Night Shift und Alien: Containment. Die Kurzfilme sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit der Kreativ-Plattform Tongal. Aus 550 Einsendungen ließ Fox sechs hochprofessionell produzierte Kurzfilme umsetzen, die aber weder Ellen Ripley noch andere bekannte Charaktere aus dem Alien-Universum beinhalten durften.

Sie könnten den Grundstein für die Zukunft der Alien-Reihe bilden. Aktuell soll man nämlich gleich zwei eigenständige Serien im Alien-Universum in Arbeit haben, von denen mindestens eine beim amerikanischen, bislang nicht in Deutschland gestarteten Netflix-Konkurrenten Hulu (Stephen King’s Castle Rock) auf Sendung gehen könnte. Auch Ridley Scott soll seine Finger im Spiel haben. Am wahrscheinlichsten gilt hierbei eine Fortführung der Geschehnisse um Amanda Ripley, die in Aliens und Alien: Isolation eingeführte Tochter von Alien-Heldin Ellen Ripley (Sigourney Weaver). Ende 2018 kündigte Fox bereits an, dass sich das „Alien-Universum 2019 erheblich vergrößern“ werde. Ein erster Schritt in diese Richtung wurde im Januar mit der Ankündigung des Mobilegames Alien: Blackout unternommen.

Geschrieben am 19.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren
Skylines
DVD-Start: 17.06.2021In Skylin3s (Skyline 3) geht der Widerstandskampf in die entscheidende Runde. Und Lindsey Morgans Captain Rose Corley könnte unsere einzige Hoffnung auf Rettung sein. Nu... mehr erfahren