Alien: Paradise Lost – Ridley Scott äußert sich zur Fortführung der Geschichte

Die laufende Pressetour zu Der Marsianer bringt immer neue Details zur ehemals Prometheus 2 benannten Fortsetzung namens Alien: Paradise Lost ans Tageslicht. Im Gespräch mit Yahoo ließ Ridley Scott jetzt weitere Details zu Handlung und Hintergrund seines neuesten Regieprojekts fallen. „Hast Du Paradise Lost von Milton jemals gelesen? Das eignet sich auf eigenwillige Weise perfekt als Basis für die Dunkelheit in Prometheus 2. Es gibt diesen gutaussehenden Typen, der zwar abgrundtief böse ist, aber alle Mädchen abkriegt und ständig in Nachclubs abhängt. Auf der anderen Seite steht dieser ebenfalls gutaussehende, aber stinklangweilige Typ, der immer zu Hause bleibt. Wir haben diese Grundlage nun als Basis für Alien: Paradise Lost genutzt. Das ist irgendwie unheimlich, denn der Film setzt genau nach dem Ende des Erstlings an, als Elizabeth Shaw [Noomi Rapace] sagt, ‚Ich möchte dorthin, wo sie hergekommen sind.‘ Und wir haben Michael Fassbender, der in zwei Teile gespalten wurde und von ihr nun langsam wieder zusammengesetzt wird. Sie brechen also zur Heimat der Ingenieure auf. Dort finden sie heraus, wer dazu in der Lage ist, solche grausigen bio-mechanischen Wesen zu erschaffen – wie ein riesiges Bakterien-Gebilde.“

Alien: Paradise Lost entsteht ab Februar 2016 mit den beiden rückkehrenden Hauptdarstellern Noomi Rapace und Michael Fassbender auf der Suche nach den Ursprüngen der Menschheit.

Reist auch 2016 durch Zeit und Raum: Elizabeth Shaw

Reist auch 2016 durch Zeit und Raum: Elizabeth Shaw

Geschrieben am 30.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren