Alien & Predator – Sollen auch unter Disney blutig und brutal bleiben

Seit bekannt wurde, dass Fox bald zu Disney gehört, machen sich Fans große Sorgen um die ungewisse Zukunft von Reihen wie Alien, Predator oder Deadpool. Werden diese verharmlost, lizenziert oder vielleicht sogar komplett auf Eis gelegt? Laut Disney-Geschäftsführer Robert Iger sei die „Panik“ unbegründet, denn man habe keinerlei Interesse daran, Deadpool (vom Spin-Off Once Upon a Deadpool einmal abgesehen) für Teenager zugänglich zu machen. Die Reihe soll so bleiben und fortgeführt werden, wie man sie kennt – blutig und sprachlich unverschämt böse. Filme, die das Studio unter Fox produziert, sollen demnach nicht von Disneys Image beeinflusst werden. Liebhaber von Alien und Predator dürfen also schon einmal aufatmen, was die Zensur betrifft. Allerdings wird sich zeigen müssen, ob beide Marken überhaupt noch interessant genug für eine Fortführung sind. Die letzten Versuche entpuppten sich in beiden Fällen als finanzielle Enttäuschung. Es wäre daher durchaus denkbar, dass man noch sehr lange auf Nachschub warten muss.

Wenn schon nicht im Kino, könnten beide Marken zumindest als Bestandteil von Walt Disneys neuer Plattform Disney+ weiterleben. Genau genommen soll Fox derzeit sogar schon an einer eigenen Alien-Serie arbeiten, auch wenn das von offizieller Seite bislang nicht bestätigt wurde. Mit Ridley Scotts Prequel-Reihe zu Alien und dem von Shane Black (Iron Man) ins Leben gerufenen Predator-Reboot werde man, wie Geek Vibes Nation anmerkt, aber vermutlich nicht mehr weitermachen.

©20th Century Fox

Geschrieben am 06.02.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alien, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren